Bayerns Sportchef Matthias Sammer will härter gegenüber seinen Spielern durchgreifen. In der kommenden Spielzeit werde es keine Alibis mehr geben. Vereinsboss Karl-Heinz Rummenigge widerspricht ihm nun.

In der "Sport Bild" sagt der Vorstandschef des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge: "Da möchte ich dem Matthias einmal widersprechen. Ich glaube, dass wir nicht nur eine qualitativ sehr gute, sondern auch charakterlich hoch anständige und sehr stabile Mannschaft haben. Mir ist kein Alibi bekannt, das die Mannschaft in Spielen gegen Dortmund oder Barcelona – trotz zahlreicher Verletzungen – benutzt hätte. Sie braucht keinen zusätzlichen Druck. Ich habe großes Vertrauen in unsere Mannschaft."

Bis auf einige Nationalspieler sind die Stars des FC Bayern München derzeit im Urlaub. Am 1. Juli geht es wieder los mit dem Training - allerdings noch ohne die Nationalspieler. Die stoßen am 11. Juli dazu. Dann gibt es auch eine Team-Präsentation in der Allianz Arena. Am 12. Juli folgt bereits der erste Test. Im Telekom-Cup trifft der FCB auf den FC Augsburg.

Der weitere Sommerfahrplan des FC Bayern:

16.-24. Juli: Chinareise

18. Juli: Testspiel gegen den FC Valencia

21. Juli: Testspiel gegen Inter Mailand

23. Juli: Testspiel gegen Guanghzou Evergrande

01. August: DFL Supercup gegen den VfL Wolfsburg

04. - 05. August: Audi Cup

08. - 10. August: Erste Runde DFB-Pokal

14. August: Bundesliga-Auftakt

(men/ska)