Weil er sich am Mittelfinger verletzt hatte, musste Bayern-Torwart Sven Ulreich am Mittwoch das Training abbrechen. Offenbar handelt es sich lediglich um eine Verstauchung, doch die endgültige Diagnose steht noch aus.

Mehr aktuelle Sport-News im Überblick

Bayer-Torwart Sven Ulreich hat sich beim Torwarttraining im Trainingslager in Katar an der Hand verletzt. Er musste die erste Übungseinheit am Mittwoch vorzeitig beenden.

Die aktuelle Münchner Nummer 1 wurde auf dem Platz behandelt und dann mit einem Golfwagen ins angrenzende Teamhotel gefahren. Der Finger wurde gekühlt.


Der FC Bayern München hat zwischenzeitlich Entwarnung gegeben. Der 29 Jahre alte Torwart hat sich den Mittelfinger an der rechten Hand nur verstaucht.

Sportdirektor Hasan Salihamidzic äußerte sich zuvor hoffnungsvoll mit Blick auf den schon am 12. Januar anstehenden Bundesliga-Rückrundenstart in Leverkusen. "Ich gehe davon aus, dass Sven dann im Tor steht", sagte der Bosnier. Über mögliche andere Szenarien wollte Salihamidzic nicht spekulieren.

Für den Rekordmeister wäre eine schwerwiegende Verletzung Ulreichs besonders bitter, da mit Manuel Neuer die eigentliche Nummer eins auch in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen wird.

Zeitpunkt des Neuer-Comebacks weiter ungewiss

Neuer befindet sich nach seinem dritten Mittelfußbruch aktuell im Rehatraining. Einen Zeitpunkt für ein Comeback des Nationaltorhüters gibt es nicht.

Ulreichs Stellvertreter wäre im Verletzungsfall Tom Starke. Der 36 Jahre alte Routinier hatte Ulreich bereits in der Bundesliga-Hinrunde in zwei Partien ersetzt.

Die ersten zwei Einheiten im Trainingslager fanden auch ohne Mats Hummels und Robert Lewandowski statt.

Innenverteidiger Hummels kann wegen Adduktorenproblemen bislang nicht mit dem Team trainieren. Torjäger Lewandowski hat Probleme an der Patellasehne. (tfr/dpa)

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt - Augenblicke, die ohne viele Worte auskommen

Bewegend, schockierend, traurig, bezaubernd oder einfach nur schön: Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die besten Fotos.