Jupp Heynckes hat zuletzt eine Vertragsverlängerung beim FC Bayern ausgeschlossen. Das könnte auch daran liegen, dass der Trainer des FCB im Moment noch gar keinen gültigen Vertrag hat, wie er bei einem Fanklubtreffen erzählt.

Alle Informationen zur Bundesliga-Saison 2017/18

Seit zwei Monaten ist Jupp Heynckes Trainer beim FC Bayern. Seitdem läuft es wieder rund beim Rekordmeister, so auch am vergangenen Samstag beim 3:1-Sieg gegen Hannover 96.

Viele wünschen sich eine Vertragsverlängerung des 72-Jährigen über das Saisonende hinaus. Doch das geht überhaupt nicht - Heynckes hat nämlich noch gar keinen Vertrag beim Rekordmeister.

Heynckes hat keine Zeit

Das erzählte der 72-Jährige beim Besuch des Fanklubs "Rollwagerl93". Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen fordere ihn "immer wieder auf, vorbeizukommen und meinen Vertrag zu unterschreiben. Aber ich habe bislang noch keine Zeit dafür gehabt", erklärte Heynckes.

Ob er vor Weihnachten noch dazu kommt? Schließlich stehen jetzt Spiele im Drei-Tage-Rhythmus an. Am Dienstag empfängt der vertraglose Heynckes mit seinen Spielern die Millionen-Truppe von Paris-Saint-Germain in der Champions League. (ms)

Bildergalerie starten

Jupp Heynckes: Eine beispiellose Karriere

Jupp Heynckes kehrt auf die Trainerbank des FC Bayern zurück. Wir blicken auf seine Karriere vor dem Ruhestand zurück.