Umbruch auf Schalke

Schalke hat Jens Keller entlassen und sofort Roberto di Matteo als neuen Trainer präsentiert. Die Königsblauen fordern endlich Kontinuität und Attraktivität, der Pragmatiker Di Matteo stand bisher aber für beides nicht.

Schalke 04 scheitert einmal mehr an seinem Umfeld und den Erwartungen.

Der FC Schalke 04 trennt sich von Cheftrainer Jens Keller. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag weiter mitteilte, wird der ehemalige Chelsea-Coach Roberto di Matteo sein Nachfolger. Keller war seit Dezember 2012 als Nachfolger von Huub Stevens Chefcoach bei Schalke.