Die Champions-League-Auslosung ist vorbei und die Gruppen stehen fest. In unserer Übersicht erfahren Sie, gegen wen Bayern, BVB Schalke und die TSG 1899 Hoffenheim in der Gruppenphase spielen.

Mehr Sport-Themen finden Sie hier

32 Mannschaften, acht Gruppen, vier deutsche Teams: Die Paarungen der Königsklasse sind ausgelost. Diese Mannschaften treffen in der Gruppenphase aufeinander.

Die Auslosung in der Ticker-Nachlese

Gruppe A:

Gruppe B:

  • FC Barcelona
  • Tottenham Hotspur
  • PSV Eindhoven
  • Inter Mailand

Gruppe C:

  • Paris Saint-Germain
  • SSC Neapel
  • FC Liverpool
  • Roter Stern Belgrad

Gruppe D:

  • Lokomotive Moskau
  • FC Porto
  • FC Schalke 04
  • Galatasaray Istanbul

Gruppe E:

  • FC Bayern München
  • Benfica Lissabon
  • Ajax Amsterdam
  • AEK Athen

Gruppe F:

Gruppe G:

  • Real Madrid (Titelverteidiger)
  • AS Rom
  • ZSKA Moskau
  • Viktoria Pilsen

Gruppe H:

  • Juventus Turin
  • Manchester United
  • FC Valencia
  • Young Boys Bern
Bildergalerie starten

Bundesliga: Start der Saison 2018/19 - die wichtigsten Akteure im Überblick

Die Bundesliga legt wieder los. Wer stoppt die Bayern? Wer steigt ab? Und wer wird der Star der Saison? Jeder Verein hat seine eigenen Ziele und Geschichten vor Beginn der neuen Spielzeit. Und überall stehen Protagonisten ganz besonders im Fokus.

Sie möchten sich zum Thema Fußball auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie doch unsere Fußball-News per WhatsApp: Hier geht's zur Anmeldung.