VfB-Trainer Sebastian Hoeneß sieht Bundesliga-Tabellenführer Bayer Leverkusen als "schwerstmögliches Los" und Favoriten im Viertelfinale (20.45 Uhr/ ARD und Sky) gegen die Werkself. Doch im DFB-Pokal gebe es eben nur dieses eine Spiel, die Chance sei daher gegeben.