Berlin - Viele Tausend Fußball-Fans von Bayer Leverkusen und vor allem des 1. FC Kaiserslautern stimmen sich in Berlin auf das DFB-Pokalfinale ein. Auf dem Breitscheidplatz versammelten sich bereits um die Mittagszeit weit über 10.000 Anhänger in Trikots des FCK oder in extra für das Endspiel angefertigten roten T-Shirts.

Mehr News zum DFB-Pokal

Der Hammarskjöldplatz vor den Messehallen am Funkturm als Treffpunkt der Fans des deutschen Fußball-Meisters aus Leverkusen füllte sich zeitgleich erst allmählich. Die Mannschaft von Trainer Xabi Alonso geht als klarer Favorit in das Finale gegen den Zweitligisten um 20.00 Uhr (ARD und Sky) im Olympiastadion.

Beide Vereine haben für ihre Fans jeweils 23.700 Eintrittskarten erhalten, die längst vergriffen sind. In der Hauptstadt wird mit rund 30.000 Leverkusenern gerechnet, aus Kaiserslautern und Umgebung werden noch rund 20.000 Anhänger mehr erwartet.  © Deutsche Presse-Agentur

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.