Die DFB-Elf startet ihre Titeljagd bei der Heim-EM gegen Schottland, Ungarn und die Schweiz. Während Turnierdirektor Philipp Lahm "sehr zufrieden" mit dem Eröffnungsspiel gegen die Schotten ist, nahm Bundestrainer Julian Nagelsmann die Auslosung eher nüchtern zur Kenntnis. DFB-Sportdirektor Rudi Völler sieht derweil keinen "absoluten Topfavoriten" in der deutschen Gruppe.