Sponsored by

EM 2016 in Frankreich

Die EM 2016 findet vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 in Frankreich statt. Erstmals werden bei dem Turnier 24 statt wie bisher 16 Mannschaften an der Endrunde teilnehmen. Hier finden Sie Ihren persönlichen Spielplan zur Fußball-EM 2016 zum Download. Zudem haben wir für Sie noch interessante Informationen zu den Spielorten und Stadien der EM 2016. Auch bieten wir Ihnen rund um die Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich aktuelle Berichte über das DFB-Team. Und wir bieten noch mehr: EM-Live-Ticker, umfangreiche Live-Daten, Statistiken, Ergebnisse, Tabellen, Torschützen und Mannschaftsaufstellungen: Alle Live-Informationen zu den Spielen der EM 2016. Und wer fährt für Deutschland mit zur EM? - Hier sehen Sie den finalen EM-Kader der deutschen Nationalmannschaft mit der Hiobsbotschaft für BVB-Star Marco Reus. Und hier gibt's die Einschätzung zu den Favoriten und Geheimtipps der EM 2016. Während des gesamten Turniers wird zudem Ex-Fußball-Profi Thorsten Legat als EM-Experte für Web.de, GMX und 1&1 kein Blatt vor den Mund nehmen.

"Wer zuletzt lacht..." - der Spruch ist hinlänglich bekannt. Doch wer während der EM-Spiele am Fernseher bei jedem Tor zuletzt jubelt, dürfte nicht viel Grund zum Lachen ...

Die Türkei hat offiziell ihre Kandidatur für die Ausrichtung der Fußball-EM 2024 verkündet und ist in Konkurrenz zu Deutschland getreten.

Der Deutsche Fußball-Bund ist derzeit großer Favorit für die Ausrichtung der EM 2024. Drei Wochen vor Ende der Meldefrist gibt es noch keinen Herausforderer. Der UEFA-Präsident ...

Die Suche nach geeigneten Stadien für die Fußball-EM 2024 dürfte für den DFB nicht das Problem sein. Zehn Arenen werden gebraucht - und es gibt noch mehr gute Kandidaten. Ein ...

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Der Deutsche Fußball-Bund hat seine Bewerbung um die EM 2024 offiziell gemacht. Nun geht es erst mal vor allem um die Frage, welche Arenen für das Kontinentalturnier infrage ...

Cristiano Ronaldo dreht nur ein paar Minuten lang auf, aber es reicht. Im ersten Halbfinale der EM 2016 in Frankreich besiegt Portugal Wales nach einem Doppelschlag innerhalb weniger Minuten. Die Partie können Sie bei uns im ausführlichen Ticker nachlesen.

Die bessere Mannschaft ist im zweiten Halbfinale der EM 2016 ausgeschieden. So lautet zumindest die einhellige Meinung im DFB-Lager. Doch war Deutschland bei der 0:2-Niederlage gegen Frankreich wirklich überlegen?

Wales hat einer desolaten russischen Mannschaft bei der EM 2016 ihre Grenzen aufgezeigt. Angeführt vom überragenden Gareth Bale gewannen die Briten mit 3:0 und zogen sogar als Gruppensieger in die nächste Runde ein.

Passende Suchen
  • Bundesliga Tabelle
  • El Clásico
  • Neue Laufschuhe 2017
  • Fussball stream
  • Tennis

Der europäische Fußball-Verband UEFA hat am Mittwoch in London das Logo für die Europameisterschaft 2020 vorgestellt.

Im Sommer sorgte das isländische Fußballteam bei der Europameisterschaft für Furore. Nun sollen Elfen Bauarbeiten auf der Insel beeinflusst haben. Ganz offensichtlich sind diese "Wikinger" kein Volk wie jedes andere. Wetten, dass Sie diese Fakten über Island noch nicht kannten?

Wegen illegaler Wetten während der Fußball-EM sind nach Angaben der internationalen Polizeiorganisation Interpol in mehreren Ländern Asiens insgesamt mehr als 4.100 Menschen festgenommen worden.

Die EM 2016 ist vorbei - doch diese Tore bleiben in Erinnerung. Erleben Sie noch einmal die wichtigsten und schönsten Treffer der Europameisterschaft in der 3-D-Analyse.

Bundestrainer Joachim Löw wird seinen bis 2018 laufenden Vertrag erfüllen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund nach einem Gespräch zwischen Löw und DFB-Präsident Reinhard Grindel mit.

Zlatan Ibrahimovic, Mario Götze, David Alaba und, und, und ... Sie alle wollten dieser Europameisterschaft ihren Stempel aufdrücken. Am Ende war es für sie aber ein enttäuschendes Turnier. Die Flop-Elf der EM 2016.

Tausende Fans säumen die Straßen Lissabons um ihre Fußball-Helden nach dem EM-Titel zu empfangen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem neuen Fußball-Europameister Portugal gratuliert und Frankreich für die Organisation des Turniers gedankt.

Thorsten Legat nimmt als unser Experte für die EM 2016 kein Blatt vor den Mund und kommentiert in seiner Kolumne die Themen, die die Fußballfans beschäftigen. In seiner Abschluss-Kolumne zieht der Ex-Profi Bilanz und rechnet dabei auch mit der DFB-Elf ab.

Die EM 2016 ist vorbei und hat mit Portugal einen Sieger gekürt, der voll zum Trend des unscheinbaren Turniers passt. Die Gründe für das maue Niveau sind vielfältig, die meisten davon hausgemacht. Das lässt für die kommenden Veranstaltungen nichts Gutes erahnen. Es gibt aber auch ein wenig Hoffnung.

Die Kür der besten Spieler eines Turniers sorgt immer für Diskussionen - so auch bei dieser EM in Frankreich: Neuer oder Buffon im Tor? Guerreiro oder Hector auf links? Griezmann, Ronaldo, Bale - oder alle drei? Eine subjektive Auswahl der besten Elf in der 4-3-3-Formation.

Mit dem Gewinn des EM-Titel hatten in Portugal wohl nur die wenigsten Fans gerechnet. Um so überschwänglicher fiel der Empfang aus, der Ronaldo & Co bereitet wurde. An den ...

Die Hoffnung der Franzosen, die Verzweiflung von Ronaldo und schließlich der Jubel der Portugiesen im EM-Finale hat auf Twitter zu Beiträgen im Sekundentakt geführt.

Ein direkter Anschlag auf Stadien oder Fanmeilen ist bei der EM ausgeblieben. Die Verantwortlichen atmen auf. Doch die Bedrohung bleibt - und die Tour de France fährt unter ...

So durchlebte Cristiano Ronaldo das Finale der EM 2016 in Paris. Eine Bildergalerie voller Emotionen.

Die drei deutschen Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich, Jérôme Boateng und Toni Kroos sind von der Europäischen Fußball-Union in die EM-Elf des Turniers gewählt worden.

Die EM 2016 ist Geschichte, Portugal krönt sich erstmals zum Europameister. Doch dieses Turnier schrieb noch etliche andere Geschichten. Die besten Szenen und Momente der EM in Frankreich.

Der isländische TV-Kommentator Gudmundur Benediktsson hat mit seinem ekstatischen Live-Jubel bei der Fußball-EM 2016 in Frankreich Geschichte geschrieben. Aber die Kollegen aus Portugal wollen beim Titelgewinn ihrer Mannschaft in nichts nachstehen.

Die besten Bilder von den Fanmeilen in Frankreich und Portugal und aus dem Stadion in Paris.

Wie es zu den Ausschreitungen kam und was passiert ist.

Die UEFA-Funktionäre haben keine Zeit, sich über die weitgehend reibungslos organisierte XXL-EM zu freuen. Im Gegenteil: Der nach dem Ethik-Aus von Präsident Platini ...

Thorsten Legat nimmt als unser Experte für die EM 2016 kein Blatt vor den Mund und kommentiert in seiner Kolumne die Themen, die die Fußballfans während der Europameisterschaft in Frankreich beschäftigen. Heute spricht der Ex-Profi über Cristiano Ronaldo und Portugals Sieg im EM-Finale gegen Frankreich.

Portugal hat die Sensation geschafft: Lange ohne Ronaldo, dafür mit einem Tor von Éder besiegen sie Gastgeber Frankreich im EM-Finale. In Hamburg, Berlin und Frankfurt feiern ...

Nicht nur auf dem Spielfeld, auch auf der Tribüne geht es oft heiß her.

Wer hätte vor der EM 2016 darauf gewettet? Portugal ist nach einem dramatischen Endspiel-Sieg gegen Frankreich neuer Europameister und die Internetgemeinde schwankt zwischen Anerkennung für Ronaldo & Co. und Ungläubigkeit über den neuen Europameister. Fans von Underdog Island können sich einen süffisanten Seitenhieb nicht verkneifen.

Ein erwachsener französischer Fußballfan weint, ein kleiner Portugiese tröstet ihn. Diese Szene geht um die Welt.

Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall: Nach der Niederlage gegen Portugal im EM-Finale muss Frankreich nun auch noch Häme einstecken. Denn: Auf Twitter ist ein Video aufgetaucht, das den französischen Bus für die Feierlichkeiten zeigt – bedruckt mit den Worten "Europameister 2016".

Das wird an ihm nagen. Das zweite verlorene Finale binnen anderthalb Monaten setzte Antoine Griezmann zu. Den Goldenen Schuh hätte er nur zu gern gegen den silbernen Pokal ...

Seinen größten Triumph feiert Cristiano Ronaldo als Anpeitscher am Spielfeldrand. Nach dem ersehnten EM-Titel Portugals schwärmen die Teamkollegen von seiner ...

Vor der EM galt Portugals Stürmer Eder bestenfalls als Ersatzmann. Doch im Endspiel glänzt er mit einer starken Leistung und schießt Portugal zum Titel. Sein Coach Fernando ...

Portugal besiegt Gastgeber Frankreich nach Verlängerung im Finale der Fußball-EM 2016 mit 1:0 durch ein Tor von Eder und wird zum ersten Mal in seiner Geschichte Europameister. Die Pressestimmen zum portugiesischen Coup gegen das favorisierte Frankreich und das Wechselbad der Gefühle für Cristiano Ronaldo.

Portugals Superstar Cristiano Ronaldo hat sich einem Medienbericht zufolge im EM-Finale wohl nur eine Zerrung des Innenbandes im linken Knie und keine schwere Verletzung zugezogen.

Die Deutsche Presse-Agentur hat die internationalen Pressestimmen zum EM-Finale zusammengefasst.

Die Final-Strategie von Portugals Trainer Fernando Santos war durch Cristiano Ronaldos frühe Verletzung hinfällig. Doch der Coach schwärmt vom unerschütterlichen Glauben des ...

Portugal schlägt Gastgeber Frankreich und sichert sich den EM-Titel: So dramatisch läuft das Finale.

Sie wollten diese Trophäe für sich, für das leidgeplagte und sorgenvolle französische Volk. Die Enttäuschung sitzt umso tiefer. "Es braucht Zeit", meint Trainer Deschamps. ...

Frankreichs Fußball-Nationaltrainer Didier Deschamps wollte sich mit seinem bis 2018 gültigen Vertrag nach dem verlorenen Finale der Heim-EM nicht beschäftigen.

Der überraschende Gewinn der Fußball-Europameisterschaft hat in Portugal einen Jubelsturm der Fans ausgelöst. Zehntausende Portugiesen feierten nach dem 1:0-Erfolg ihrer ...

Portugal musste an die psychischen und physischen Grenzen gehen, um im EM-Finale gegen Frankreich zu gewinnen. Und einer hat sich dabei anscheinend besonders verausgabt: Abwehrspieler Pepe übergab sich nach Spielende auf das Spielfeld.

Ein neuer Europameister wird gesucht: Bei der EM 2016 in Frankreich kämpfen vom 10. Juni bis 10. Juli 24 Mannschaften um den Titel. Hier finden Sie alle Ergebnisse der Spiele und Tabellen der sechs Gruppen in der Übersicht.

Die EM 2016 sorgt bei Fußballfans für Jubelstürme: Vom 10. Juni bis zum 10. Juli beschert uns die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich einen spannenden Sommer. In unserem exklusiven Spielplan finden Sie alle Gruppen, Begegnungen und Termine zum Herunterladen und Ausdrucken - natürlich auch alle Begegnungen im Achtelfinale.

Erstmals ist Portugal Europameister! Im Finale besiegte das Team um Cristiano Ronaldo den gastgeber aus Frankreich - und das obwohl der Superstar bereits nach 25 Minuten vom Platz musste. Laut Siegtorschütze Eder hat CR7 trotzdem riesigen Anteil am Titelgewinn. Die Reaktionen nach dem EM-Finale.