Die Bundesregierung hat der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft Erfolg bei der Europameisterschaft gewünscht.

Mehr aktuelle News zur EM 2022 finden Sie hier

Am Freitag starte das deutsche Team gegen Vize-Europameister Dänemark in das Turnier, sagte Regierungssprecher Steffen Hebestreit am Mittwoch in Berlin. "Wir drücken nicht nur für dieses Auftaktspiel der Damen alle Daumen, sondern hoffen natürlich auch darauf, dass unser Team das Turnier erfolgreich beenden wird."

Hebestreit erinnerte in der Bundespressekonferenz daran, dass die Europameisterschaft um ein Jahr verschoben worden sei. "Umso mehr freut sich der Bundeskanzler und freut sich die gesamte Bundesregierung nun auf den Start des Turniers und die Spiele unserer DFB-Frauen sowie eine friedliche Fußball-Europameisterschaft."  © dpa