24 Teams, 51 Spiele und überall nur ein Thema: Fußball. Aber die Europameisterschaft ist auch eine gute Gelegenheit, etwas über unsere europäischen Nachbarn zu erfahren. Wussten Sie zum Beispiel, dass die Nordiren ihr Fußballtrikot überhaupt nicht leiden können und eine Petition im Internet für ein besseres Trikot kursiert? Nein? Na dann haben wir hier noch weitere Fun-Facts über den EM-Gegner der deutschen Mannschaft.

Fitness-Experte erklärt, wie man zum Traumkörper kommt.

Fußball ist auch in Nordirland der Lieblingssport. Doch unser dritter EM-Gegner hat auch noch andere Hobbys. Die Inselbewohner spielen gerne "gaelic football". Das ist eine sehr alte traditionelle Art des Fußballs. Die Spieler rennen mit dem Ball in der Hand herum und müssen dribbeln.

Das Spiel ist eine Mischung aus Fußball, Rugby und Basketball und erfreut sich großer Beliebtheit. Immerhin fassen die Stadien bis zu 60.000 Zuschauer und sind immer gut gefüllt.

Nordirland mag es gerne individuell

Das Essen ähnelt sehr dem englischen. Gern greifen die Nordiren zu Kartoffelbrot. Auch beim Frühstück darf es nicht fehlen.

Das Wetter ist auf der Insel meistens schlecht. Es regnet so gut wie jeden Tag. Kommt mal ein Sonnenstrahl raus und die Temperaturen steigen Richtung 20 Grad, reißen sich die Nordiren die Klamotten vom Leib, laufen gleich oben ohne, in kurzen Shorts und Flip Flops herum. So warm wird es schließlich nur selten im Jahr.

Natürlich haben die Nordiren auch ihre ganz eigene Art zu sprechen. Der Akzent mag für den ein oder anderen lustig klingen. Wenn der Nordire etwa "Northern Ireland" ausspricht, klingt das in etwa so: "Norn Aion". Und zur Begrüßung sagen die Nordiren nicht zwingend "Hallo". Gern darf es auch ein "What about ye?" sein.

Nordirland hat die gleiche Nationalhymne wie England

Vor jedem EM-Spiel erklingen die Nationalhymnen der jeweiligen Nation. Die eigenen Fans singen inbrünstig mit, doch die Mehrheit der übrigen Anwesenden hat keine Ahnung, worum es geht. Hier die gemeinsame Nationalhymne von England und Nordirland (Gott schütze die Königin) auf Deutsch:
Gott schütze unsere gnädige Königin!

Lang lebe unsere edle Königin,

Gott schütze die Königin!

Lass sie siegreich,

Glücklich und ruhmreich sein,

Auf dass sie lang über uns herrsche!

Gott schütze die Königin!