Cristiano Ronaldo hat sich in der EM-Qualifikation verletzt

Schon nach einer halben Stunde ist für Cristiano Ronaldo das EM-Qualifikationsspiel der Portugiesen daheim gegen Serbien beendet. Der Kapitän des Europameisters greift sich an den Oberschenkel und signalisiert sofort, raus zu müssen. Nach dem Spiel äußert sich der Weltfußballer zur Schwere seiner Verletzung. © DAZN