Die Gruppenphase der EM 2020 ist ausgelost. Es standen vorab schon einige Konstellationen fest. Hier finden Sie den EM-Spielplan.

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Am 12. Juni 2020 eröffnet Italien die eurpaweite EM in Rom gegen Türkei. Auch fast alle deutschen Gegner stehen fest. Neben Frankreich trifft die DFB-Elf auch auf Portugal. Wer die Gruppe vervollständigt, entscheidet sich erst am 31. März, wenn die Finals der Playoffs vorbei sind. Was jetzt schon klar ist, wie der Spielplan aussieht und wer das Eröffnungsspiel und Finale überträgt:

Spielplan für Gruppe A: Italien, Schweiz, Türkei, Wales

  • Fr, 12. Juni, Türkei - Italien, Ort: Rom, Uhrzeit: 21 Uhr, ARD
  • Sa, 13. Juni, Wales - Schweiz, Ort: Baku, Uhrzeit: 15 Uhr
  • Mi, 17. Juni, Türkei - Wales, Ort: Baku, Uhrzeit: 18 Uhr
  • Mi, 17. Juni, Italien - Schweiz, Ort: Rom, Uhrzeit: 21 Uhr
  • So, 21. Juni, Italien - Wales, Ort: Rom, Uhrzeit: 18 Uhr
  • So, 21. Juni, Schweiz - Türkei, Ort: Baku, Uhrzeit: 18 Uhr
NationTorePunkte
1. Türkei-:--
2. Italien-:--
3. Wales-:--
4. Schweiz-:--

Spielplan für Gruppe B: Belgien, Russland, Dänemark, Finnland

  • Sa, 13: Juni, Dänemark - Finnland, Ort: Kopenhagen, Uhrzeit: 18 Uhr
  • Sa, 13: Juni, Belgien - Russland, Ort: St. Petersburg, Uhrzeit: 21 Uhr
  • Mi, 17. Juni, Finnland - Russland, Ort: St. Petersburg, Uhrzeit: 15 Uhr
  • Do, 18. Juni, Dänemark - Belgien, Ort: Kopenhagen, Uhrzeit: 18 Uhr
  • Mo, 22. Juni, Russland - Dänemark, Ort: Kopenhagen, Uhrzeit: 21 Uhr
  • Mo, 22. Juni, Finnland - Belgien, Ort: St. Petersburg, Uhrzeit: 21 Uhr
NationTorePunkte
1. Dänemark-:--
2. Finnland-:--
3. Belgien-:--
4. Russland-:--

Spielplan für Gruppe C: Ukraine, Niederlande, Österreich, Playoff D

  • So, 14. Juni, Österreich - Playoff D/A, Ort: Bukarest, Uhrzeit: 18 Uhr
  • So, 14. Juni, Niederlande - Ukraine, Ort: Amsterdam, Uhrzeit: 21 Uhr
  • Do, 18. Juni, Ukraine - Playoff D/A, Ort: Bukarest, Uhrzeit: 15 Uhr
  • Do, 18. Juni, Niederlande - Österreich, Ort: Amsterdam, Uhrzeit: 21 Uhr
  • Mo, 22. Juni, Playoff D/A - Niederlande, Ort. Amsterdam, Uhrzeit: 18 Uhr
  • Mo, 22. Juni, Ukraine - Österreich, Ort: Bukarest, Uhrzeit: 18 Uhr
NationTorePunkte
1. Niederlande-:--
2. Ukraine-:--
3. Österreich-:--
4. Playoff D-:--

Spielplan für Gruppe D: England, Kroatien, Tschechien, Playoff C

  • So, 14. Juni, England - Kroatien, Ort: London, Uhrzeit: 15 Uhr
  • Mo, 15. Juni, Playoff C - Tschechien, Ort: Glasgow, Uhrzeit: 15 Uhr
  • Fr, 19. Juni, Kroatien - Tschechien, Ort: Glasgow, Uhrzeit: 18 Uhr
  • Fr, 19. Juni, England - Playoff C, Ort: London, Uhrzeit: 21 Uhr
  • Di, 23. Juni, Tschechien - England, Ort: London, Uhrzeit: 21 Uhr
  • Di, 23. Juni, Kroatien - Playoff C, Ort: Glasgow, Uhrzeit: 21 Uhr
NationTorePunkte
1. England-:--
2. Kroatien-:--
3. Playoff C-:--
4. Tschechien-:--

Spielplan für Gruppe E: Spanien, Polen, Schweden, Playoff B

  • Mo, 15. Juni, Polen - Playoff B, Ort: Dublin, Uhrzeit: 18 Uhr
  • Mo, 15. Juni, Spanien - Schweden, Ort: Bilbao, Uhrzeit: 21 Uhr
  • Fr, 19. Juni, Schweden - Playoff B, Ort: Dublin, Uhrzeit: 15 Uhr
  • Sa, 20. Juni, Spanien - Polen, Ort: Bilbao, Uhrzeit: 21 Uhr
  • Mi, 24. Juni, Playoff B - Spanien, Ort: Bilbao, Uhrzeit: 18 Uhr
  • Mi, 24. Juni, Schweden - Polen, Ort: Dublin, Uhrzeit: 18 Uhr
NationTorePunkte
1. Spanien-:--
2. Schweden-:--
3. Polen-:--
4. Playoff B-:--

Spielplan für Gruppe F: Deutschland, Frankreich, Portugal, Playoff A

  • Di, 16. Juni, Playoff A/D - Portugal, Ort: Budapest, Uhrzeit: 18 Uhr
  • Di, 16. Juni, Frankreich - Deutschland, Ort: München, Uhrzeit: 21 Uhr, ZDF
  • Sa, 20. Juni, Portugal - Deutschland, Ort: München, Uhrzeit: 18 Uhr, ARD
  • Sa, 20. Juni, Playoff A /D- Frankreich, Ort: Budapest, Uhrzeit: 15 Uhr
  • Mi, 24. Juni, Deutschland - Playoff A/D, Ort: München, Uhrzeit: 21 Uhr, ZDF
  • Mi, 24. Juni, Portugal - Frankreich, Ort: Budapest, Uhrzeit: 21 Uhr
NationTorePunkte
1. Playoff A/D-:--
2. Portugal-:--
3. Frankreich-:--
4. Deutschland-:--

EM 2020: Achtelfinale-Partien

  • AF 1: Sa, 27. Juni, 2. Gruppe A - 2. Gruppe B, Ort: Amsterdam, Uhrzeit: 18 Uhr
  • AF 2: Sa, 27. Juni, 1. Gruppe A - 2. Gruppe C, Ort: London, Uhrzeit: 21 Uhr
  • AF 3: So, 28. Juni, 1. Gruppe C - 3. Gruppe D/E/F, Ort: Budapest, Uhrzeit: 18 Uhr
  • AF 4: So, 28. Juni, 1. Gruppe B - 3. Gruppe A/D/E/F, Ort: Bilbao, Uhrzeit: 21 Uhr
  • AF 5: Mo, 29. Juni, 2. Gruppe D - 2. Gruppe E, Ort: Kopenhagen, Uhrzeit: 18 Uhr
  • AF 6: Mo, 29. Juni, 1. Gruppe F - 3. Gruppe A/B/C, Ort: Bukarest, Uhrzeit: 21 Uhr
  • AF 7: Di, 30. Juni, 1. Gruppe D - 2 Gruppe F, Ort: Dublin, Uhrzeit: 18 Uhr
  • AF 8: Di, 30. Juni, 1. Gruppe E - 3. Gruppe A/B/C/D, Ort: Glasgow, Uhrzeit: 21 Uhr

EM 2020: Viertelfinale-Partien

  • VF 1: Fr, 3. Juli, AF 6 - AF 5, St. Petersburg, Uhrzeit: 18 Uhr
  • VF 2: Fr, 3. Juli, AF 4 - AF 2, München, Uhrzeit: 21 Uhr
  • VF 3: Sa, 4. Juli, AF 1 - AF 3, Baku, Uhrzeit: 18 Uhr
  • VF 4: Sa, 4. Juli, AF 8 - AF 7, Rom, Uhrzeit: 21 Uhr

EM 2020: Halbfinale-Partien

  • HF 1: Di, 7. Juli, VF 1 - VF 2, London, Uhrzeit: 21 Uhr
  • HF 2: Mi, 8. Juli, VF 4 - VF 3, London, Uhrzeit: 21 Uhr

EM-Finale 2020

  • So, 12. Juli, HF 1 - HF 2, London, Uhrzeit: 21 Uhr, ZDF

Wie die Auslosung ablief, können Sie hier im Ticker nachlesen. Deutschland hat eine sehr schwere Gruppe erwischt und darf alle drei Spiele in München absolvieren. Wie die Reise weitergeht, hängt von der Gruppenphase ab. Mögliche Spielorte sind: Bukarest als Erster, Dublin als Zweiter oder Bilbao, Budapest als Dritter. Im Viertelfinale könnte die Elf von Joachim Löw in Rom, St. Petersburg, München oder Rom spielen. Alle Partien ab dem Halbfinale werden im Londoner Wembley-Stadion ausgetragen.

Die Playoff-Partien in der Übersicht:

Playoff A: Island - Rumänien / Bulgarien - Ungarn

Playoff B: Bosnien-Herzegowina - Nordirland / Slowakei - Irland

Playoff C: Schottland - Israel / Norwegen - Serbien

Playoff D: Georgien - Weißrussland / Nordmazedonien - Kosovo

Bildergalerie starten

Diese Nationalspieler dienten unter Joachim Löw aus

Vor diesem Moment graut jedem Trainer: Einem Spieler sagen zu müssen, dass es für ihn nicht mehr reicht. Jede Kadernominierung für eine WM oder eine EM bringt für Bundestrainer Joachim Löw schlaflose Nächte mit sich, weil er Turnier-Kandidaten aussortieren und daheim lassen muss. Schlimmer ist nur noch, Nationalspieler gänzlich auszusortieren. Jerome Boateng, Mats Hummels und Thomas Müller sind in dieser Reihe nur die jüngsten "Opfer".