Während die WM der Männer erst im Winter 2022 stattfindet, spielen die Frauen bereits im Sommer den neuen Europameister aus. Die EM steigt vom 6. bis zum 31. Juli in England. Ursprünglich sollte das Turnier bereits im vergangenen Sommer ausgetragen werden, wurde aufgrund der Corona-Pandemie aber verschoben.

Hier finden Sie alle Informationen rund um die deutsche Nationalmannschaft und das Turnier: Spielberichte, Hintergründe, Analysen, Liveticker, Tabellen, alle Ergebnisse sowie Informationen zu Live-Übertragungen in TV, Live-Stream und Live-Ticker.

Wann und wo finden die Spiele der Frauen EM-2022 statt?

Der Spielplan der Gruppenphase steht bereits fest. Hier finden Sie alle Zeiten und Austragungsorte im Überblick:

Die Gruppen der Frauen-EM 2022

Gruppe A: England, Österreich, Norwegen, Nordirland

Gruppe B: Deutschland, Dänemark, Spanien, Finnland

Gruppe C: Niederlande, Schweden, (*Russland), Schweiz

Gruppe D: Frankreich, Italien, Belgien, Island

*Aufgrund des russischen Kriegs gegen die Ukraine ist Russland bei der EM nicht dabei, obwohl die Frauen sich qualifiziert hatten. Hier ist aber noch keine endgültige Entscheidung gefallen, sodass im Moment ein Platz in der Gruppe C frei ist.

Headerbild: picture alliance/foto2press/Karsten Lauer