Fußball verrückt in Großbritannien: Ein Spieler der Doncaster Rovers erzielt im Spiel gegen den FC Bury einen kuriosen Treffer - dabei wollte er nur fair den Ball zurückgeben. Doch die Reaktion der Teams ist bewundernswert.

Ein solches Tor hat Harry Forrester mit Sicherheit noch nie geschossen. Nach einer Verletzungspause will der Mittelfeldspieler des britischen Drittligisten Doncaster Rovers eigentlich nur den Gegnern vom FC Bury den Ball zurückschießen. Doch der Pass wird länger und länger und senkt sich schließlich hinter dem Torwart in den Kasten.

Doch beide Mannschaften einigen sich auf eine erneute faire Aktion - wie man es von der Insel gewohnt ist. Nach dem folgenden Anstoß darf ein Spieler des FC Bury den Ball ungehindert ins Tor dribbeln. Ausgleich, nichts passiert, britischer Fußball eben. (men)