Dass wir das noch erleben dürfen! Es gibt tatsächlich eine Rangliste, in der Bastian Schweinsteiger vor Cristiano Ronaldo liegt. Soccer Star Checks zufolge ist der Ex-Bayer tatsächlich wertvoller als CR7.

Im Soccer Star Check errechnet das Unternehmen Jung von Matt jedes Jahr den Marktwert verschiedener Fußballer. Dabei stützen sie sich auf vier Aspekte: Game Style, Personality Score, Celebrity und Archetyp.

Bastian Schweinsteiger erreicht bei dieser Rechnung irre 90 von 100 Punkten und landet damit deutlich vor Cristiano Ronaldo. Der bringt es trotz 100 Millionen Euro Marktwert nur auf 76 Punkte.

Ein Sprecher des Unternehmens Jung von Matt erklärt in der "Bild": "Das Beispiel Schweinsteiger zeigt, dass die persönliche Marke ein starkes Schutzschild gegen sportliche Talfahrten sein kann."

Insbesondere die Krise in der Premier League, zu dessen Ende Mourinho Schweinsteiger für sein tugendhaftes Verhalten adelt, kräftige die Marke Schweinsteiger.

Auch Schweinis Frau Ana Ivanovic spielt eine wichtige Rolle. Sie lasse ihn zunehmend zum Global Player avancieren.

In der Rangliste der deutschen Fußballer nehmen Philipp Lahm (85 Punkte) und Thomas Müller (79 Punkte) die Plätze zwei und drei ein. (ska)