Nun werden auch Deutschlands Nationalspieler zu Schaufensterpuppen: Das DFB-Team hat auf Facebook bei der "Mannequin Challenge" mitgemacht - eine Szene hat es in sich.

Seit einigen Tagen hat das Internet einen neuen Lieblingstrend - und wirklich alle machen dabei mit! Die "Mannequin Challenge" hat, nachdem schon mehrere Superstars mitgemacht haben, jetzt auch die deutsche Nationalmannschaft erreicht. Beim schicken Abendessen in Rom drehten die Fußballer ein kurzes Video im Stillstehmodus.

Während die Kamera durch den Raum gleitet, verharren alle Kicker in bewegungslosen Posen. Die einen nippen an ihrem Glas oder schauen konzentriert in die Speisekarten, die anderen unterhalten sich. Nur Mats Hummels fällt aus dem Bild. Er geht Benedikt Höwedes nämlich wortwörtlich an die Gurgel. Den Clip sehen Sie hier:

Warum der Innenverteidiger seinen Kollegen würgt, bleibt unbeantwortet. Einen Streit zwischen dem ehemaligen Dortmunder und dem Schalker Innenverteidiger gab es nämlich zum Glück nicht. Vielmehr beweisen die beiden hier eine Menge Humor - und genau darum geht es bei der "Mannequin Challenge" schließlich.© spot on news