• Manchester United soll nach Medienberichten Antony von Ajax Amsterdam verpflichtet haben.
  • Der Club aus der Premier League soll dem niederländischen Meister etwa 98,9 Millionen Euro geboten haben.

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Manchester United scheint die angestrebte Verpflichtung des brasilianischen Flügelstürmers Antony von Ajax Amsterdam noch nicht aufgegeben zu haben. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll der Club aus der Premier League dem niederländischen Meister 84 Millionen Pfund (etwa 98,9 Millionen Euro) für den 22 Jahre alten Angreifer geboten haben.

Ein Angebot über 90 Millionen Euro sollen die Niederländer am Freitag abgelehnt haben. Für Ajax wäre es die höchste Einnahme für einen Spieler.

Antony stand in den beiden vergangenen Spielen von Amsterdam gegen Sparta Rotterdam (1:0) und den FC Utrecht (2:0) nicht im Ajax-Kader. In der abgelaufenen Saison erzielte er in 23 Ligaspielen acht Treffer. In Manchester würde der Brasilianer auf seinen ehemaligen Trainer Erik ten Hag treffen. (pak/dpa)