Kommentare0

Wolfgang Niersbach geht nicht weiter auf die Äußerungen von Theo Zwanziger ein. Die Empörung ist aber allerorts groß. Das DFB-Präsidium spricht Niersbach indes sein Vertrauen aus.© SPIEGEL ONLINE

Neue Themen
Top Themen