Nicht jeder Marketing-Gag zur Fußball-WM in Russland taugt etwas: Russische Supermärkte haben eine Mineralwasserflasche in Fußballform wegen Feuergefahr aus dem Sortiment genommen.

Weitere News zur WM 2018 finden Sie hier

Das meldete die Nachrichtenagentur Ria Nowosti am Freitag. Die runde 2,5-Liter-Flasche wirke wie ein Brennglas.

In der Sonne konzentriert sich das Licht hinter der Flasche auf einen Punkt und entflammt Streichhölzer, wie ein Versuchsvideo des Portals fontanka.ru aus St. Petersburg zeigt.

Selbst dicke Gummisohlen fingen bei dem Experiment an zu qualmen.

Die WM findet vom 14. Juni bis 15. Juli statt.  © dpa

Bildergalerie starten

WM 2018: Frankreich ist Weltmeister - Impressionen von der Weltmeisterschaft

Frankreich folgt in Deutschlands Fußstapfen. Die besten WM-Bilder.
Teaserbild: © Youtube/Fontanka RU