Gastgeber Russlands Euphorie erlebt gegen Uruguay einen herben Dämpfer. Luis Suarez & Co. lassen den Europäern keine Chance und holen sich den Gruppensieg der Gruppe A.

Mehr News zur WM 2018 in Russland finden Sie hier.

Gegen Uruguay hat die Euphorie Russlands einen herben Dämpfer erlitten. Luis Suarez und Co. waren beim 3:0 der Celeste einfach zu stark.

Igor Akinfeev, der russische Torhüter, patzte beim Führungstreffer. Zudem musste Igor Smolnikow früh mit Gelb-Rot runter. Uruguay sichert sich den Gruppensieg der Gruppe A.

Bildergalerie starten

WM 2018: Frankreich ist Weltmeister - Impressionen von der Weltmeisterschaft

Frankreich folgt in Deutschlands Fußstapfen. Die besten WM-Bilder.