• Zwischen dem 20. November und dem 18. Dezember findet die Fußball-WM in Katar statt.
  • Heute geht es weiter mit den nächsten vier Partien des 3. Spieltags der Gruppenphase.
  • Hier erfahren Sie, welche TV-Sender die WM-Spiele live übertragen.

Mehr News zur Fußball-WM

Der Spielplan zur Fußball-WM in Katar steht, Deutschland hat seinen ersten Einsatz am dritten Tag der Wüsten-WM. Die Gruppenphase dauert zwölf Tage, täglich finden vier Partien statt. Die Gruppenspiele am dritten Spieltag werden zeitgleich angepfiffen, um Absprachen und Manipulation zu vermeiden.

WM 2022: Australien gegen Dänemark heute live auf MagentaTV

Sowohl Dänemark als auch Australien können sich noch für das WM-Achtelfinale qualifizieren. Die besseren Karten hat Australien. Den "Socceroos" reicht bereits ein Unentschieden für das Weiterkommen. Dänemark ist hingegen gefordert, heute zu gewinnen. Die Begegnung der WM-Gruppe D sehen Sie heute um 16:00 Uhr exklusiv nur auf MagentaTV, mit dem Kommentar von Alex Klich.

WM 2022: Tunesien gegen Frankreich heute live im Free-TV

Tunesien gilt als praktisch eliminiert. Die Nordafrikaner müssten heute nicht nur den amtierenden Weltmeister Frankreich schlagen, sondern auch auf ein günstiges Ergebnis des Parallelspiels zwischen Dänemark und Australien hoffen. Frankreich hat sich wiederum nach zwei Siegen in Folge direkt fürs Achtelfinale qualifiziert. Indem die Franzosen die Vorrunde erfolgreich überstanden haben, brachen sie auch den sogenannten "Weltmeisterfluch", der seit 2010 die Fußball-Weltmeister heimsuchte.

Die Partie zwischen Tunesien und Frankreich sehen Sie heute um 16:00 Uhr live im ZDF, sowohl im Fernsehen als auch online in der Mediathek. Es kommentiert Claudia Neumann. Die Live-Übertragung auf MagentaTV kommentiert Benni Zander.

Lesen Sie auch: Alle heutigen WM-Spiele können Sie live in unserem Live-Ticker mitverfolgen.

WM 2022: Saudi-Arabien gegen Mexiko heute live auf MagentaTV

Saudi-Arabien hat für den Schock-Moment dieser WM gesorgt. Obwohl die Saudis im zweiten Gruppenspiel Polen zum Opfer gefallen sind, besteht trotzdem noch die Hoffnung, seit 1994 wieder einmal das WM-Achtelfinale zu erreichen. Im Wege steht Mexiko, das bislang wenig überzeugen konnte. Die Partie der WM-Gruppe C sehen Sie heute um 20:00 Uhr exklusiv nur auf MagentaTV. Die Begegnung kommentiert Marco Hagemann.

WM 2022: Polen gegen Argentinien heute live im Free-TV

Es ist der Schlager dieses Spieltages: Messi gegen Lewandowski. Die Polen sind gut ins Turnier gestartet, konnten sich aber nicht den direkten Einzug ins Achtelfinale sichern. Auf diesen Moment warten sie seit der WM 1986 in Mexiko. Argentinien ist historisch zwar erfolgreicher als Polen, doch das Turnier haben Messi und Kollegen katastrophal begonnen. Nun kann sich die "Albiceleste" nicht mit einem Unentschieden begnügen und muss um den Sieg kämpfen, um den Einzug ins Achtelfinale sicherzustellen.

Den WM-Kracher zwischen Polen und Argentinien sehen Sie heute live um 20:00 Uhr im ZDF. Live aus Doha meldet sich Oliver Schmidt. Auch MagentaTV überträgt diese Partie. Hier kommentiert Wolff-Christoph Fuss.

Hier sehen Sie die Fußball-Weltmeisterschaft live im TV und Stream

ARD und ZDF zeigen die WM live im Free-TV, allerdings mit Einschränkungen. Insgesamt 16 der 64 Partien werden exklusiv nur bei MagentaTV zu sehen sein. Darunter fallen zwölf Gruppenspiele, zwei Achtelfinal-Partien, ein Viertelfinale sowie das Spiel um Platz 3, sollte Deutschland daran nicht teilnehmen.

Der TV-Spielplan zur WM 2022 in der Übersicht

Gruppenphase: 3. Spieltag

  • 30. November 2022, 16 Uhr, AustralienDänemark, MagentaTV
  • 30. November 2022, 16 Uhr, TunesienFrankreich, ZDF, MagentaTV, ZDF Mediathek
  • 30. November 2022, 20 Uhr, Polen – Argentinien, ZDF, MagentaTV, ZDF Mediathek
  • 30. November 2022, 20 Uhr, Saudi-ArabienMexiko, MagentaTV
  • 1. Dezember 2022, 16 Uhr, KroatienBelgien, Das Erste, MagentaTV, ARD Sportschau
  • 1. Dezember 2022, 16 Uhr, KanadaMarokko, MagentaTV
  • 1. Dezember 2022, 20 Uhr, JapanSpanien, MagentaTV
  • 1. Dezember 2022, 20 Uhr, Costa Rica – Deutschland, Das Erste, MagentaTV, ARD Sportschau
  • 2. Dezember 2022, 16 Uhr, Ghana – Uruguay, MagentaTV
  • 2. Dezember 2022, 16 Uhr, SüdkoreaPortugal, ZDF, MagentaTV, ZDF Mediathek
  • 2. Dezember 2022, 20 Uhr, Kamerun – Brasilien, ZDF, MagentaTV, ZDF Mediathek
  • 2. Dezember 2022, 20 Uhr, SerbienSchweiz, MagentaTV

Achtelfinale

  • 3. Dezember 2022, 16 Uhr, 1A – 2B (AF1), MagentaTV
  • 3. Dezember 2022, 20 Uhr, 1C – 2D (AF2), MagentaTV
  • 4. Dezember 2022, 16 Uhr, 1D – 2C (AF3), MagentaTV
  • 4. Dezember 2022, 20 Uhr, 1B – 2A (AF4), MagentaTV
  • 5. Dezember 2022, 16 Uhr, 1E – 2F (AF6), MagentaTV
  • 5. Dezember 2022, 20 Uhr, 1G – 2H (AF5), MagentaTV
  • 6. Dezember 2022, 16 Uhr, 1F – 2E (AF7), MagentaTV
  • 6. Dezember 2022, 20 Uhr, 1H – 2G (AF8), MagentaTV

Viertelfinale

  • 9. Dezember 2022, 16 Uhr, Sieger AF6 – Sieger AF5 (VF1), MagentaTV
  • 9. Dezember 2022, 20 Uhr, Sieger AF1 – Sieger AF2 (VF2), MagentaTV
  • 10. Dezember 2022, 16 Uhr, Sieger AF7 – Sieger AF8 (VF3), MagentaTV
  • 10. Dezember 2022, 20 Uhr, Sieger AF4 – Sieger AF3 (VF4), MagentaTV

Halbfinale

  • 13. Dezember 2022, 20 Uhr, Sieger VF2 – Sieger VF1 (HF1), MagentaTV
  • 14. Dezember 2022, 20 Uhr, Sieger VF4 – Sieger VF3 (HF2), MagentaTV

Spiel um Platz 3

  • Samstag, 17. Dezember 2022, 16 Uhr, Verlierer HF1 – Verlierer HF2, MagentaTV, (ZDF bei deutscher Beteiligung)

Finale

  • Sonntag, 18. Dezember 2022, 16 Uhr, Sieger HF1 – Sieger HF2, Das Erste, MagentaTV, ARD Sportschau
Interessiert Sie, wie wir über die WM in Katar berichten? Wir haben unsere Beweggründe in einem Text für Sie zusammengefasst.
Teaserbild: © imago images / Laci Perenyi