• Noch zwölf Teams kämpfen um ein Ticket für die WM 2022 in Katar.
  • Mit Portugal und Italien sind auch noch zwei Top-Nationen dabei, die sich eines der drei Tickets sichern wollen.
  • Hier gibt es alle Informationen zum Ablauf der WM-Qualifikation

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Die Tickets für die WM 2022 in Katar werden immer knapper. Die WM-Qualifikation ist vorbei und insgesamt zehn Teams kämpfen in Europa noch um drei verbliebene Tickets für das Turnier in Katar. Doch wie ist der Ablauf der WM-Playoffs in Europa und wann finden die Spiele überhaupt statt? Diese Fragen beantworten wir in den folgenden Absätzen.

Wie funktionieren die WM-Playoffs in Europa?

Der Modus der Playoffs in Europa hat sich etwas verändert. Denn neben den zehn Gruppenzweiten der WM-Qualifikation mischen auch noch die beiden besten Gruppensieger der Nations League 2020/21, die sich bisher noch nicht das WM-Ticket sichern konnten, mit. Dabei werden die zwölf Mannschaften in drei Vierergruppen gelost, wobei es jeweils zwei Teams aus Lostopf 1 und zwei Teams aus Lostopf zwei gibt. Diese spielen dann in einem Halbfinale jeweils gegeneinander, bevor die beiden Sieger in einem "Finale" aufeinandertreffen. Der Gewinner dieser Partie hat dann das Ticket für Katar sicher.

Wann war die Auslosung für die WM-Playoffs?

Die Auslosung der Playoffs fand am 26. November um 17 Uhr in Zürich statt und wurde vom Streaming-Dienst Dazn übertragen. Dieser hat auch die Übertragungsrechte in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Playoff-Partien, die am 24. März 2022 und am 29. März 2022 ausgetragen werden.

Welche Mannschaften können sich in Europa für die WM 2022 noch qualifizieren?

Gruppenzweite WM-Qualifikation:

  • Portugal
  • Schweden
  • Italien
  • Ukraine
  • Wales
  • Schottland
  • Türkei
  • Russland
  • Polen
  • Nordmazedonien

Gruppensieger Nations League

  • Tschechien
  • Österreich

WM-Playoffs: Das ist der Spielplan nach der Auslosung

Pfad A:

  • Halbfinale: Schottland - Ukraine, 24. März 2022
  • Halbfinale: Wales - Österreich, 24. März 2022
  • Finale: Wales/Österreich - Schottland/Ukraine, 29. März 2022

Pfad B:

  • Halbfinale: Russland - Polen, 24. März 2022
  • Halbfinale: Schweden - Tschechien, 24. März 2022
  • Finale: Russland/Polen - Schweden/Tschechien, 29. März 2022

Pfad C:

  • Halbfinale: Italien - Nordmazedonien, 24. März 2022
  • Halbfinale: Portugal - Türkei (Sieger hat Heimrecht im Finale), 24. März 2022
  • Finale: Portugal/Türkei - Italien/Nordmazedonien, 29. März 2022

Verwendete Quelle:

  • Eurosport.de: WM-Playoffs: So kommen Italien, Portugal, Schweden und Polen doch noch zur WM 2022 in Katar
  • dpa
Montenegro, Türkei, WM-Qualifikation, WM 2022, Podgorica, Stefan Kuntz, Caner Erkin
Bildergalerie starten

WM 2022: Diese Mannschaften haben sich das Ticket gesichert

Neben Gastgeber Katar stehen bereits zehn europäische Nationalmannschaften und zwei aus Südamerika als Teilnehmer an der WM-Endrunde 2022 fest.