Handball-WM 2017

Vom 11. bis zum 29. Januar 2017 wird die 25. Handball-WM 2017 der Männer in Frankreich ausgetragen. In 88 Spielen werden 24 Nationen bei der IHF Men's World Championship um den WM-Titel kämpfen. Hier geht's zu Spielplan, Ergebnisse, Tabellen. In den Vorrundenspielen trifft die Deutsche Mannschaft um Bundestrainer Dagur Sigurdsson auf den ehemaligen Weltmeister Kroatien. Weitere Vorrunden-Gegner sind Weißrussland, Ungarn, Chile und Saudi-Arabien. Gespielt wird in vier Sechsergruppen, die jeweils vier besten Teams erreichen das Achtelfinale. Ab diesem Zeitpunkt geht es im K.-o.-System weiter. Bei der vergangenen Handball-WM 2015 in Katar erreichte die deutsche Mannschaft den siebten Platz. Ein Jahr später krönte sie sich überraschend zum Europameister. Die Spielorte für die Vorrunde sind Paris, Nantes, Metz sowie Rouen. In Rouen finden die Vorrunden-Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft statt. Die Achtel- und Viertelfinalspiele werden in Lille, Montpellier, Albertville und Paris ausgetragen. Das Finale findet am 29. Januar in Paris statt. Und hier finden Sie Tickets für die Handball-WM 2017 in Frankreich. Und hier gibt es die Handball-WM 2017 im Live-Stream und Live-Ticker.

Deutschlands Handballer senden mit der Demonstration gegen Kroatien ein Zeichen an die Konkurrenz. Die Mannschaft liegt voll auf Kurs, der WM-Titel ist keine Utopie. Es gibt nur ein Problem: Ein mögliches Halbfinale gegen den Gastgeber.

Deutschlands Achtelfinal-Gegner Katar hat sein letztes Gruppenspiel bei der Handball-WM 2017 in Frankreich verloren. Gegen Olympiasieger Dänemark war der WM-Finalist von 2015 chancenlos

Vom 11. bis zum 29. Januar 2017 findet in Frankreich die 25. Handball-Weltmeisterschaft der Männer statt. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft startet als amtierenden Europameister ins Turnier. Doch wie geht es dann weiter? Hier finden Sie den Spielplan, alle Ergebnisse und Tabellen.

Deutschland zieht bei der Handball-WM 2017 in Frankreich weiter groß auf. Auch gegen Kroatien ließen die Männer von Dagur Sigurdsson nichts anbrennen - zur Belohnung gibt es eine Revanche gegen Katar

Vom 11. bis zum 29. Januar 2017 findet in Frankreich die 25. Handball-WM der Männer statt. Die Spiele des DHB-Teams gibt es im Live-Stream und im Live-Ticker. Hier finden Sie alle Links auf einen Blick.

Aktuelle News, Spielplan, Ergebnisse, Tabellen, Live-Ticker und TV-Zeiten.

Gastgeber Frankreich hat die Vorrunde bei der Handball-WM ohne Punktverlust beendet. Am letzten Spieltag der Gruppe A setzte sich der Titelverteidiger am Donnerstag in Nantes gegen Polen knapp mit 26:25 (13:13) durch. Guy Olivier Nyokas war mit sieben Toren der erfolgreichste Werfer der Equipe Tricolore. Der Olympia-Zweite trifft nun am Samstag in der Runde der letzten 16 in Lille auf Island. 

Der Bundestrainer überrascht mit gleich zwei personellen Entscheidungen. Nach Weltmeister Glandorf kommt auch Europameister Pekeler nach Frankreich. Von ihrer Erfahrung ...

Kroatien geht mit einer ebenfalls makellosen Bilanz in des Finale um den Gruppensieg gegen die deutschen Handballer an diesem Freitag (17:45 Uhr). Die Kroaten setzten sich am Mittwochabend mit 37:22 (17:9) gegen Chile durch und holten den vierten Sieg im vierten WM-Spiel. Bester Werfer war Lovro Mihic mit acht Treffern.

Die deutschen Handballer bleiben bei der WM ungeschlagen auf Kurs. Gegen Weißrussland gelingt der vierte Sieg. Für die entscheidende Phase kommt Rückraum-Ass Holger Glandorf.

Die Handball-WM 2017 in Frankreich zeigt es einmal mehr: Handball ist spektakulärer als Fußball. Und es gibt genügend stichfeste Gründe, warum das so ist.

Nach Deutschland haben am Abend auch Norwegen und Katar das Achtelfinale bei der Handball-WM 2017 in Frankreich erreicht

Deutschland steht bei der Handball-WM 2017 vorzeitig im Achtelfinale. Gegen Saudi-Arabien reicht eine durchschnittliche Leistung zum dritten Sieg im dritten Gruppenspiel

Die deutschen Handballer stehen bei der WM vorzeitig im Achtelfinale. Gegen Saudi-Arabien reicht eine durchschnittliche Leistung zum dritten Sieg im dritten Gruppenspiel.

Eine Reihe Favoritensiege gab es am Montag bei der Handball-WM in Frankreich. Dänemark, Spanien und Kroatien gewannen ihre Spiele - und erreichten vorzeitig das Achtelfinale

Die beiden Torhüter der deutschen Handballer sind weltklasse. Beim klaren WM-Sieg gegen Chile überragt diesmal Andreas Wolff. Offen ist, wie schwer Paul Drux sich verletzt hat. Ein früherer Weltmeister rechnet fest mit seiner Nachnominierung.

Die beiden Torhüter der deutschen Handballer sind weltklasse. Beim klaren WM-Sieg gegen Chile überragt diesmal Andreas Wolff. Offen ist, wie schwer Paul Drux sich verletzt hat. ...

Titelverteidiger Frankreich hat bei der Handball-WM im eigenen Land die erste schwere Prüfung gemeistert und sich bereits für das Achtelfinale qualifiziert.

Das war nicht mehr als Pflicht: Die deutschen Handballer lassen dem Außenseiter Chile bei der WM in Frankreich keine Chance und gewinnen mit 35:14. Der Achtelfinal-Einzug ist nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel nur noch Formsache. Dennoch gibt es einen Wermutstropfen.

Deutschlands Gruppengegner Kroatien hat auch sein zweites Spiel bei der Handball-WM in Frankreich gewonnen.

Der WM-Auftakt war mühsam, ist aber gelungen. Der hart erkämpfte Sieg gegen Ungarn ist vor allem zwei deutschen Handballern zu verdanken. Ins nächste Spiel geht die DHB-Auswahl ...

Wie die DHB-Auswahl feiern auch Kroatien und Chile bei der Handball-WM Auftaktsiege in der deutschen Vorrundengruppe. Die Favoriten Frankreich und Dänemark geben sich ebenfalls keine Blöße. Dafür patzt Vize-Weltmeister Katar.

Seit dem 11. Januar wird in Frankreich die Handball-WM 2017 ausgetragen. Auch Europameister Deutschland ist im Kampf um den Weltmeister-Titel mit von der Partie. Wer jedoch am Freitag, den 13. Januar, das Auftakt-Match des DHB-Team live verfolgen wollte, schaute zunächst in die Röhre.

Die deutschen Handballer starten mit einem hart erkämpften Sieg gegen Ungarn in die WM. Überragende Spieler sind Kapitän Gensheimer und Torwart Heinevetter. Am 15. Januar ...

Ein überragender Silvio Heinevetter und ein treffsicherer Uwe Gensheimer haben die deutschen Handballer vor einem Fehlstart in die Handball-Weltmeisterschaft bewahrt.

Deutschland ist als amtierender Europameister einer der Favoriten auf den Gewinn der Weltmeisterschaft. So sieht der Kader des DHB-Teams bei der WM 2017 in Frankreich aus.

Seit dem 11. Januar läuft in Frankreich die Handball-WM 2017. Das deutsche Team zählt als amtierender Europameister zu den Top-Favoriten auf den Titel. Doch wie gut kennen Sie sich rund um den Handball und das DHB-Team aus?

Die Erwartungen sind gestiegen: Als Mitfavorit auf den Titel tritt die deutsche Handball-Nationalmannschaft bei der WM in Frankreich an. Nationalspieler Kai Häfner schreckt vor dieser Rolle nicht zurück. "Wir glauben an uns", sagt der Shootingstar und spricht zudem über den scheidenden Trainer und die fehlenden TV-Übertragungen.

Mitfavorit Spanien ist erfolgreich in die Handball-WM in Frankreich gestartet, die künftig von Bundestrainer Dagur Sigurdsson trainierten Japaner haben dagegen gleich zum Auftakt eine deutliche Pleite kassiert.

Die Vorbereitungszeit war kurz, die Liste an Spielerausfällen ist lang. Trotzdem zählt Deutschland zu den Top-Favoriten der Handball-WM 2017. 

Die deutschen Handballer können beim WM-Auftakt in Frankreich wieder auf ihren Kapitän Uwe Gensheimer setzen. "Er soll heute nach Frankreich kommen", sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning.

Titelverteidiger Frankreich hat seine Favoritenstellung gleich zum Auftakt in die Handball-WM im eigenen Land untermauert.

Der amtierende Europameister Deutschland geht als einer der Favoriten in die Handball-WM 2017. Doch die Konkurrenz ist stark. Das sind die Favoriten des Turniers.

Die Medienaufseher haben für die Live-Übertragungen der WM-Spiele des deutschen Handball-Teams im Internet Grünes Licht gegeben.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft steckt voller Persönlichkeiten. Wir stellen vor Beginn der WM 2017 am Mittwoch die großen Stars von Bundestrainer Dagur Sigurdsson vor.

Seine letzte Mission mit der deutschen Nationalmannschaft steht bevor. Im Jahr 2016 hat Dagur Sigurdsson mit der DHB-Auswahl richtig abgeräumt, wurde mit ihr überraschend Europameister. Nun möchte er auch bei der Handball-WM 2017 nach dem Titel greifen. Das Vertrauen in junge Spieler ist sein Erfolgsprinzip.

Beim Streit um die Übertragungsrechte für die Weltmeisterschaft hat der Deutsche Handball-Bund (DHB) zusammen mit einem Sponsor eine Lösung gefunden.

TV-Bilder von der Handball-WM werden in Deutschland immer unwahrscheinlicher. Dabei zählt die DHB-Auswahl beim Turnier in Frankreich zu den Titelfavoriten. Was soll wenige Tage vor WM-Beginn jetzt noch helfen, um den Fans eine Übertragung zu retten?

Eine Handball-WM ohne TV-Bilder in Deutschland wird immer wahrscheinlicher. Auch der Streaming-Dienst DAZN und die Internetplattform Sportdeutschland.tv haben wenige Tage vor dem ersten Spiel keine Rechte für das am 11. Januar in Frankreich beginnende Turnier.

Vom 11. bis zum 29. Januar 2017 findet in Frankreich die 25. Handball-Weltmeisterschaft der Männer statt. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft geht als amtierender Europameister ins Turnier und viele DHB-Fans wollen das Team deshalb live vor Ort anfeuern. Doch wie kommt man an Tickets? Wir verraten es Ihnen.

Die Handball-Fans werden bei der Weltmeisterschaft erneut einen Free-TV-Blackout erleben. Das bereits in 29 Tagen beginnende Turnier wird wie die WM 2015 in Katar nicht im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Stattdessen zeichnet sich eine überraschende Übertragung im Internet ab.

Jetzt also doch: Wunschkandidat Christian Prokop will Dagur Sigurdsson als Handball-Bundestrainer beerben. Damit überraschte der Coach am späten Mittwochabend.

Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson wird die deutsche Nationalmannschaft nach der WM im Januar 2017 verlassen. Das teilte der Deutsche Handballbund am Dienstag mit.

Jetzt ist es Gewissheit: Bundestrainer Sigurdsson wird die deutschen Handballer nach der WM verlassen. Der Schritt hatte sich angekündigt, ein Nachfolger soll mit Ruhe und ...

Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson wird die deutsche Nationalmannschaft nach der WM im Januar 2017 verlassen. Das teilte der Deutsche Handballbund am Dienstag mit.

Sollte Erfolgscoach Sigurdsson gehen, ist Christian Prokop erster Kandidat als neuer Handball-Bundestrainer. Der Leipziger Bundesligacoach könnte sich das gut vorstellen. ...

Christian Prokop ist erster Anwärter auf den Posten des Handball-Bundestrainers, sollte Dagur Sigurdsson seinen Vertrag vorzeitig kündigen. Der Verband hat mit dem Coach des ...

Die Bundestrainer-Diskussion im deutschen Handball sorgt weiter für Spekulationen. Möglich, dass bald ein Isländer den anderen beerbt.

Die Zukunft von Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson ist noch immer nicht geklärt. Doch vieles deutet darauf hin, dass der Isländer bald die Japaner olympiareif machen wird. ...

Seit Tagen rätseln die Handball-Fans über die Zukunft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson. DHB-Vizepräsident Hanning sieht der bevorstehenden Entscheidung des Isländers gelassen ...