Ski-Star unter der Haube: Ex-Weltcupsiegerin Anna Fenninger und der frühere Weltcup-Snowboarder Manuel Veith haben heimlich geheiratet. Auf Facebook verrät die 26-Jährige, unter welchem Nachnamen sie künftig antreten wird.

Aus Anna Fenninger wird Anna Veith: Die 26-Jährige hat am Samstag ihrem langjährigen Freund Manuel Veith das Ja-Wort gegeben. Sie trägt auch künftig seinen Nachnamen.

Auf Facebook schrieb die Österreicherin: "Wir haben uns getraut. Und wenn ich dann auf die Piste zurückkehre, werde ich das als Anna Veith tun."

Die Feier fand laut der "Tiroler Tageszeitung" im engen Familien- und Bekanntenkreis in Südtirol statt.

In der abgelaufenen Saison musste Fenniger wegen einer Knieverletzung pausieren. Veith beendete seine Snowboard-Karriere 2013. (am)