Mailand (dpa) - Fünf Wochen nach ihrem Olympiasieg haben die Eiskunstläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot erstmals den Titel bei Weltmeisterschaften gewonnen. Die Wahl-Oberstdorfer siegten am Donnerstag in Mailand im Paarlauf-Wettbewerb mit einer Bestmarke von 245,84 Punkten.  © dpa