Der längste Super Bowl der Geschichte mit "Beteiligung" von Popstar Taylor Swift hat im US-Fernsehen für eine Rekordquote gesorgt. Nach Angaben des übertragenden Senders CBS erlebten im Schnitt 123,4 Millionen TV-Zuschauer, wie die Kansas City Chiefs ihren Titel in Las Vega verteidigt haben.