Russlands Weltrekordlerin Julija Kaplina weint nach Sturz ins Seil bittere Tränen der Enttäuschung

In der Qualifikation der Speedkletterinnen erlebt die russische Weltrekordlerin einen Albtraum, als sie zum Sprung ins Ziel ansetzt. Anschließend zappelt sie vor Wut im Seil und kommt unter Tränen wieder auf den Boden zurück. (Teaserbild: Reuters/Stoyan Nenov) © Eurosport