• Im Februar 2022 finden in Peking die Olympischen Winterspiele statt.
  • Insgesamt 109 Entscheidungen stehen auf dem Programm – von Biathlon bis Snowboard.
  • Hier gibt es den Zeitplan der Entscheidungen von Olympia 2022 im Überblick.

Mehr Sportthemen finden Sie hier

Nach den Olympischen Sommerspielen in Tokio werden im Februar 2022 (4. bis 20. Februar) die Olympischen Winterspiele in Peking ausgetragen.

Die chinesische Hauptstadt ist damit nach den Sommerspielen 2008 erneut Gastgeber des größten Sportereignisses der Welt. In insgesamt 109 Entscheidungen werden Gold, Silber und Bronze vergeben. Hier erfahren Sie, welche Entscheidung an welchem Tag fällt:

Olympia 2022 in Peking - Zeitplan: alle Entscheidungen im Überblick

Mittwoch, 2. Februar

  • Curling (Beginn der Gruppenphase im Mixed, Start: 13:05 Uhr MEZ)

Donnerstag, 3. Februar

  • Eishockey (Beginn der Gruppenphase Frauen, Start: 5:10 Uhr MEZ)

Samstag, 5. Februar (6 Entscheidungen)

  • Langlauf (Skiathlon Frauen, Start: 9:45 Uhr MEZ)
  • Eisschnelllauf (3.000 m Frauen, Start: 10:30 Uhr MEZ)
  • Biathlon (Mixed-Staffel 4x6 km, Start: 11 Uhr MEZ)
  • Skispringen (Frauen, Start: 13:35 Uhr MEZ)
  • Freestyle Ski (Buckelpiste Männer, Start: 14:40 Uhr MEZ)
  • Shorttrack (Mixed-Team, Start: 15:26 Uhr MEZ)

Sonntag, 6. Februar (7 Entscheidungen)

  • Ski Alpin (Abfahrt Männer, Start: 5 Uhr MEZ)
  • Langlauf (Skiathlon Männer, Start: 9 Uhr MEZ)
  • Eisschnelllauf (5.000 m Männer, Start: 10:30 Uhr MEZ)
  • Freestyle Ski (Buckelpiste Frauen, Start: 14:40 Uhr MEZ)
  • Rodeln (Männer, Start: 15:15 Uhr MEZ)
  • Skispringen (Normalschanze Männer, Start: 14 Uhr MEZ)
  • Snowboard (Slopestyle Frauen, Start: 4:24 Uhr MEZ)

Montag, 7. Februar (8 Entscheidungen)

  • Ski Alpin (Riesenslalom Frauen, Start: 4:15 Uhr MEZ)
  • Eiskunstlauf (Teamevent, Start: 5:30 Uhr MEZ)
  • Biathlon (15 km Einzel Frauen, Start: 11 Uhr)
  • Eisschnelllauf (1.500m Frauen, Start: 10:30 Uhr MEZ)
  • Shorttrack (500m Frauen, Start: 14:46 Uhr MEZ; 1.000m Männer, Start: 15 Uhr MEZ)
  • Skispringen (Mixed, Start: 14:51 Uhr MEZ)
  • Snowboard (Slopestyle Männer, Start: 7 Uhr MEZ)

Dienstag, 8. Februar (10 Entscheidungen)

  • Freestyle Ski (Freeski Big Air Frauen, Start: 4:45 Uhr MEZ)
  • Ski Alpin (Super-G Männer, Start 5 Uhr MEZ)
  • Biathlon (20 km Einzel Männer, Start: 10:30 Uhr MEZ)
  • Eisschnelllauf (1.500 m Männer, Start: 12:30 Uhr MEZ)
  • Curling (Mixed, Start: 14 Uhr MEZ)
  • Rodeln (Frauen, Start: 15:35 Uhr MEZ)
  • Langlauf (Sprint Frauen, Start: 13:47 Uhr MEZ; Sprint Männer, Start: 14 Uhr)
  • Snowboard (Parallel-Riesenslalom Frauen und Männer, Start: 9:30 Uhr MEZ)

Mittwoch, 9. Februar (6 Entscheidungen)

  • Ski Alpin (Slalom Frauen, Start: 4:15 Uhr MEZ)
  • Freestyle Ski (Freeski Big Air Männer, Start 5:45 Uhr MEZ)
  • Snowboard (Cross Frauen, Start: 9:45 Uhr MEZ)
  • Nordische Kombination (Normalschanze/10 km, Start: 13 Uhr MEZ)
  • Rodeln (Doppel, Start: 15:35 Uhr MEZ)
  • Shorttrack (1.500m Männer, Start: 15:20 Uhr MEZ)

Donnerstag, 10. Februar (8 Entscheidungen)

  • Eiskunstlauf (Männer, Start: 3:30 Uhr MEZ)
  • Snowboard (Halfpipe Frauen, Start: 4:24 Uhr MEZ; Cross Männer, Start: 9:15 Uhr MEZ)
  • Ski Alpin (Kombination Männer, Start: 4:30 Uhr MEZ)
  • Langlauf (10 km klassisch Frauen, Start: 9 Uhr MEZ)
  • Eisschnelllauf (5.000m Frauen, Start: 14 Uhr MEZ)
  • Freestyle Ski (Mixed Team Aerials, Start: 13:50 Uhr MEZ)
  • Rodeln (Team, Start: 15:30 Uhr MEZ)

Freitag, 11. Februar (7 Entscheidungen)

  • Snowboard (Halfpipe Männer, Start: 4:24 Uhr MEZ)
  • Ski Alpin (Super-G Frauen, Start: 5 Uhr MEZ)
  • Langlauf (15 km klassisch Männer, Start: 9 Uhr MEZ)
  • Eisschnelllauf (10.000 m Männer, Start: 10 Uhr MEZ)
  • Biathlon (7,5 km Sprint Frauen, Start: 11 Uhr MEZ)
  • Shorttrack (1.000 m Frauen, Start: 14:43 Uhr MEZ)
  • Skeleton (Männer, Start: 15:55 Uhr MEZ)

Samstag, 12. Februar (6 Entscheidungen)

  • Snowboard (Cross Mixed, Start: 4:50 Uhr MEZ)
  • Langlauf (Staffel Frauen 4x5 km, Start: 9:30 Uhr MEZ)
  • Biathlon (10 km Sprint Herren, Start: 11 Uhr MEZ)
  • Eisschnelllauf (500 m Männer, Start: 11 Uhr MEZ)
  • Skispringen (Großschanze Männer, Start: 14 Uhr MEZ)
  • Skeleton (Frauen, Start: 15:55 Uhr MEZ)

Sonntag, 13. Februar (7 Entscheidungen)

  • Ski Alpin (Riesenslalom Männer, Start: 4:15 Uhr MEZ)
  • Biathlon (Verfolgung Frauen 10 km, Start: 11 Uhr MEZ; Verfolgung Männer, 12,5 km, Start: 12:45 Uhr MEZ)
  • Eisschnelllauf (500 m Frauen, Start: 16 Uhr MEZ)
  • Shorttrack (3.000 m Staffel Frauen, Start: 13:44 Uhr MEZ; 500 m Männer, Start: 14:14 Uhr MEZ)
  • Langlauf (Staffel Männer 4x10 km, Start: 9 Uhr MEZ)

Montag, 14. Februar (5 Entscheidungen)

  • Eiskunstlauf (Eistanz, Start: 3:20 Uhr MEZ)
  • Bob (Mono Frauen, Start: 5 Uhr MEZ)
  • Skispringen (Team Männer, Start: 14 Uhr MEZ)
  • Freestyle Ski (Slopestyle Frauen, Start: 4:24 Uhr MEZ; Aerials Frauen, Start: 14 Uhr MEZ)

Dienstag, 15. Februar (9 Entscheidungen)

  • Snowboard (Big Air Frauen und Männer, Start: 4:15 Uhr MEZ)
  • Freestyle Ski (Slopestyle Männer, Start: 4:24 Uhr MEZ)
  • Ski Alpin (Abfahrt Frauen, Start: 5 Uhr MEZ)
  • Eisschnelllauf (Teamverfolgung Frauen, Start: 10:28 Uhr MEZ; Teamverfolgung Männer, Start: 10:47 Uhr MEZ)
  • Biathlon (Staffel Männer 4x7,5 km, Start: 11 Uhr MEZ)
  • Nordische Kombination (Großschanze/10 km, Start: 13 Uhr MEZ)
  • Bob (Zweier Männer, Start: 15:50 Uhr)

Mittwoch, 16. Februar (7 Entscheidungen)

  • Ski Alpin (Slalom Männer, Start: 4:15 Uhr MEZ)
  • Biathlon (Staffel Frauen 4x6 km, Start: 9:45 Uhr MEZ)
  • Freestyle Ski (Aerials Männer, Start: 14 Uhr MEZ)
  • Shorttrack (1.500 m Frauen, Start: 15:18 Uhr MEZ; 5.000 m Staffel Männer, Start: 14:32 Uhr MEZ)
  • Langlauf (Teamsprint Frauen, Start: 13 Uhr MEZ; Teamsprint Männer, Start: 13:30 Uhr MEZ)

Donnerstag, 17. Februar (6 Entscheidungen)

  • Ski Alpin (Kombination Frauen, Start: 4:30 Uhr MEZ)
  • Eishockey (Finale Frauen, Start: 6:10 Uhr MEZ)
  • Freestyle Ski (Skicross Frauen, Start: 9:10 Uhr MEZ)
  • Eisschnelllauf (1.000 m Frauen, Start: 10:30 Uhr MEZ)
  • Eiskunstlauf (Frauen, Start: 12 Uhr MEZ)
  • Nordische Kombination (Team, Großschanze/4x5 km, Start: 13 Uhr MEZ)

Freitag, 18. Februar (4 Entscheidungen)

  • Freestyle Ski (Halfpipe Frauen, Start: 4:24 Uhr MEZ; Skicross Männer, Start: 9:55 Uhr MEZ)
  • Eisschnelllauf (1.000 m Männer, Start: 10:30 Uhr MEZ)
  • Biathlon (Massenstart Männer 15 km, Start: 11 Uhr MEZ)

Samstag, 19. Februar (9 Entscheidungen)

  • Freestyle Ski (Halfpipe Männer, Start: 4:24 Uhr MEZ)
  • Ski Alpin (Team-Parallel Mixed Start: 5 Uhr MEZ)
  • Curling (Männer, Start: 8 Uhr MEZ)
  • Langlauf (50 km Männer, Start: 8 Uhr MEZ)
  • Eisschnelllauf (Massenstart Männer, Start: 10:30 Uhr MEZ und Massenstart Frauen, Start: 11 Uhr MEZ
  • Biathlon (Massenstart Frauen 12,5 km, Start: 11 Uhr MEZ)
  • Eiskunstlauf (Paarlauf, Start: 13 Uhr MEZ)
  • Bob (Zweier Frauen, Start 15:30 Uhr MEZ)

Sonntag, 20. Februar (4 Entscheidungen)

  • Curling (Frauen, Start: 3 Uhr MEZ)
  • Bob (Vierer Männer, Start: 5:20 Uhr MEZ)
  • Eishockey (Finale Männer, Start: 6:10 Uhr MEZ)
  • Langlauf (30 km Frauen, Start: 8:30 Uhr MEZ)

Verwendete Quelle:

Sven Fischer
Bildergalerie starten

Das sind die erfolgreichsten deutschen Athletinnen und Athleten

Sie haben Sport-Geschichte geschrieben und Medaillen und Trophäen gesammelt wie andere Menschen Briefmarken: Diese Athletinnen und Athleten haben sich über Jahre und Jahrzehnte mit den weltbesten Konkurrentinnen und Konkurrenten gemessen und sich ein ums andere Mal als die besseren erwiesen.