Ehrung für Davis-Cup-Sieger von 1988

In Bad Homburg werden die ersten deutschen Sieger des Davis Cups geehrt. 1988 gewannen Boris Becker, Patrick Kühnen, Carl-Uwe Steeb und Eric Jelen den Titel. Das machen die vier Stars von damals heute.

Boris Becker gewann in seiner Zeit als Tennisprofi viele große Titel. Neben sechs Grand-Slam-Siegen und Olympia-Gold im Doppel von Barcelona, siegte Becker mit dem DTB-Team 1988 und 1989 beim Davis Cup.
Seit seinem Rücktritt 1999 war "Bobbele" unter anderem drei Jahre Trainer von Novak Djokovic. Seit den Australian Open 2017 arbeitet er als Experte und Kommentator für Eurosport. Seit August 2017 ist Becker zudem "Head of Men's Tennis" des Deutschen Tennis Bundes.
Carl-Uwe Steeb war im Davis-Cup-Team 1988 die Nummer zwei hinter Boris Becker. Der Linkshänder besiegte den damaligen Weltranglisten-Ersten Mats Wilander nach 0:2-Satzrückstand und ebnete so den Weg zum Sieg für das DTB-Team.
Nach dem Ende seiner Profilaufbahn war "Charly" Steeb zunächst von 1999 bis 2001 Kapitän des Davis-Cup-Teams. Von 2007 bis 2009 war Turnierdirektor am Hamburger Rothenbaum. 2009 gründete er schließlich die Vermarktungs- und Managementagentur CHARLYSTEEB GmbH. Diese Firma musste Ende 2013 jedoch Insolvenz anmelden.
Patrik Kühnen war 1988 ebenfalls Bestandteil der Mannschaft. Auch im Jahr darauf sowie 1993 holte er den Davis-Cup-Titel für Deutschland. Einen Einzeltitel konnte Kühnen allerdings nie gewinnen.
Nach seiner Karriere arbeitete Kühnen von 2003 bis 2012 als Kapitän des DTB-Teams. Seit 2008 ist er Turnierdirektor der BMW Open in München.
Eric Jelen gehörte ebenfalls 1988 und 1989 zum Davis-Cup-Team. Seine Rolle war die des Doppelpartners von Boris Becker. Die beiden Erfolge waren gleichzeitig auch die größten seiner Karriere.
Nach dem Karriereende war Jelen zunächst lange als Sportlicher Leiter bei einer Essener Sportmarketing-Agentur. Danach war er als freier Mitarbeiter in der Sportmarketing-Agentur Boris Becker & Co. für den Bereich Tennis aktiv. Seit 2010 ist er neben anderen Beratungstätigkeiten Coach und Berater des Tennisverbandes Niederrhein.