Fußball WM 2018

Neuer Monat, neue Serien und Filme: Netflix, Sky, Amazon Prime und maxdome frischen im Juli wieder ihr Programm auf. Die sechste Staffel von "Orange is The New Black", die dritte Staffel von "Lucifer" sowie die neue Serie "Die Pest" - wir zeigen Ihnen die wichtigsten Neustarts der jeweiligen Streamingdienste.

Dicke Überraschung im dritten Achtelfinale der WM 2018! Russland hat sich im Elfmeterschießen gegen Spanien durchgesetzt.

Das Rätselraten um James Rodríguez geht weiter: Die Diagnose steht, nicht aber eine Prognose. Für den WM-Torschützenkönig von 2014 und Star des FC Bayern könnte das Turnier unter Umständen schon zu Ende sein.

Abwehrspieler Jérôme Boateng hat nach dem krachenden Scheitern bei der Fußball-WM einen Rücktritt aus der Nationalelf ausgeschlossen. 

Dumm gelaufen: Der iranische Nationalspieler Pejman Montazeri steht kurz vor seinem ersten Einsatz bei der WM in Russland. Doch er geht nochmal kurz auf die Toilette. Sein Trainer will allerdings nicht warten.

Das Interesse der deutschen Fans an der WM sinkt: Nach dem Aus des DFB-Teams geben immer mehr Fans ihre Tickets zurück. 

Unter anderem mit Christoph Kramer und Thomas Hitzlsperger sind zwei neue Typen an den WM-Mikros. Auch wenn der eine schon wieder aufgehört hat, beweisen sie: Weg mit den überzogenen Stammtischparolen! Selbst ein Oliver Kahn wird bei dieser Experten-Konkurrenz während der WM 2018 zum Mensch. Eine Betrachtung.

Das Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Russland sorgt in vielen Branchen der deutschen Wirtschaft für lange Gesichter, während andere nochmal jubeln. 

Nach dem blamablen Aus der DFB-Elf bei der WM in Russland, reduzieren auch die Sender den Aufwand bei der Weltmeisterschaft. Das trifft auch Sportjournalist Gerhard Delling.

Kolumbien sichert sich durch den 1:0-Sieg gegen Senegal den Einzug ins Achtelfinale der WM. Die Afrikaner sind dagegen ausgeschieden - sie verlieren die Fairplay-Wertung gegen Japan.

Es war kein böser Traum: Deutschland ist tatsächlich zum ersten Mal in seiner Geschichte in der Vorrunde einer WM gescheitert. Wie geht es nun mit der Mannschaft weiter? Wird Jogi Löw zurücktreten? Alle Ereignisse des Tages nach dem WM-Debakel zum Nachlesen.

Kabel-TV-Anbieter schalten im Juli in vielen Regionen das analoge TV-Signal ab. Es gibt dann nur noch die digitale Variante.

In keiner WM-Gruppe geht es so eng zu wie in der deutschen. Alle vier Teams können noch ins Achtelfinale einziehen. Zudem ist ein Losentscheid nicht unwahrscheinlich. Wir erklären Ihnen, wann die DFB-Elf weiterkommt - und wann die anderen Teams.

WM 2018: Zur K.o.-Runde tauscht die FIFA den WM-Ball aus. Der neue ist rot und heißt Mechta, russisch für Traum.

Die Spiele der Fußballweltmeisterschaft übertragen seit jeher die öffentlich-rechtlichen Sender, so auch bei der WM 2018 in Russland. Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen zu den Sendezeiten und Online-Streams.

Mit einem Sieg gegen Australien verabschiedet sich Peru von seiner ersten WM seit 1982. Für die Südamerikaner trifft auch Ex-Bundesliga-Star José Paolo Guerrero. Sowohl Peru als auch Australien verpassen den Einzug ins Achtelfinale.

Ganz müder Kick zwischen Dänemark und Frankreich: Das torlose Remis reicht beiden für den Einzug in das WM-Achtelfinale. Die Franzosen sichern sich zudem den Gruppensieg der Gruppe C.

Loris Karius erlitt im Champions-League Finale eine Gehirnerschütterung, Christoph Kramer ging schon mehrmals K.O. Das Risiko einer Kopfverletzung im Fußball ist größer als bislang angenommen wurde.

Keine Sperre für Xherdan Shaqiri & Co.: Die FIFA verhängte gegen die Schweizer Nationalspieler für ihren Torjubel lediglich Geldstrafen. Auch Serbeins Trainer Mladen Krstajic muss zahlen.

Zweifelhafte Jubel-Gesten von Granit Xhaka, Xherdan Shaqiri und Stephan Lichtsteiner während des WM-Spiels Schweiz gegen Serbien haben für Diskussionen gesorgt. Sogar ein Disziplinarverfahren wurde gegen die drei Spieler eingeleitet. Allerdings schweist das laut Defensivspieler Michael Lang die Mannschaft nur noch enger zusammen.

In einer Woche wurde Islands Nationalspieler Rurik Gislason vom Niemand zum Instagram-Star. Inzwischen hat er die Eine-Million-Follower-Marke geknackt.

Die FIFA hat ein Disziplinarverfahren gegen Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri eröffnet. Grund dafür ist der Jubel der beiden Schweizer Nationalspieler im Spiel gegen Serbien. Auch Serbien-Coach Mladen Krstajic hat Ärger am Hals.

Was für eine Machtdemonstration: Die Belgier zeigen gegen Tunesien, dass sie bei dieser WM sehr weit kommen wollen. Beim 5:2 lassen sie den Afrikanern nicht den Hauch einer Chance.

Zwei Ex-Bundesliga-Stars haben die Schweiz zum Sieg gegen Serbien geführt. Früh war die Nati in Rückstand geraten, doch die Mannschaft von Vladimir Petkovic steigerte sich mit zunehmender Spieldauer. Die Schweizer können nun aus eigener Kraft den Einzug ins Achtelfinale schaffen, für die Serben kommt es zum Showdown gegen die Brasilianer um Neymar.