Auf der Streif hatte er triumphiert, nun holte Thomas Dreßen den zweiten Weltcup-Sieg seiner Karriere. Der Bayer gwann am Samstag die Abfahrt in Kvitfjell.

Infos zu Thomas Dreßen

Skirennfahrer Thomas Dreßen hat sieben Wochen nach seinem Erfolg in Kitzbühel auch die Abfahrt in Kvitfjell gewonnen und ist damit in dieser Disziplin zu einem der erfolgreichsten Deutschen geworden.

Beat Feuz wird Zweiter

Nur Markus Wasmeier und Sepp Ferstl haben in ihrer Karriere im Weltcup auch zwei Abfahrts-Siege geschafft. In Norwegen war der 24 Jahre alte Dreßen vom SC Mittenwald am Samstag 0,08 Sekunden schneller als Weltmeister Beat Feuz aus der Schweiz.

Infos zu Beat Feuz

Olympiasieger Aksel Lund Svindal aus Norwegen wurde mit 0,17 Sekunden Rückstand auf Dreßen Dritter. Bester Österreicher wird Vincent Kriechmayr auf Rang 9.

Svindal lobt Dreßen

"Ich hätte vor der Saison mit vielem gerechnet aber nicht damit, dass es so gut läuft", sagte Dreßen dem ZDF. "Das nimmt man als Athlet gerne mit und ich bin überglücklich, dass das im Moment so locker von der Hand geht."

"Das ist überhaupt kein Zufall", lobte Svindal den jungen Deutschen. Vor dem Weltcup-Finale in Are rückte Dreßen auf Rang drei der Disziplinwertung hinter Feuz und Svindal.

Endergebnis: Abfahrt in Kvitfjell

1. DRESSEN Thomas (GER) 1:49.17

2. FEUZ Beat (SUI) 1:49.25

3. SVINDAL Aksel Lund (NOR) 1:49.34

4. JANSRUD Kjetil (NOR) 1:49.44

5. INNERHOFER Christof (ITA) 1:49.49

6. CAVIEZEL Mauro (SUI) 1:49.64

7. THEAUX Adrien (FRA) 1:49.74

8. PARIS Dominik (ITA) 1:49.79

9. KRIECHMAYR Vincent (AUT) 1:49.84

10. ROGER Brice (FRA) 1:49.89

11. CLAREY Johan (FRA) 1:50.00

12. REICHELT Hannes (AUT) 1:50.05

13. FRANZ Max (AUT) 1:50.37

14. OSBORNE-PARADIS Manuel (CAN) 1:50.45

15. KROELL Johannes (AUT) 1:50.55


  © dpa