Vierschanzentournee 2015/2016

Alles News und Meldungen zur Vierschanzentournee 2015/2016 mit den DSV-Adlern Severin Freund, Richard Freitag, Andreas Wellinger und Co.

Trotz einer starken Leistung hat Severin Freund den ersten deutschen Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee seit 14 Jahren verpasst.

In Bischofshofen hebt sich heute der Vorhang zum Finale der 64. Vierschanzentournee. Seit dem Auftakt in Oberstdorf liefern sich Severin Freund und Peter Prevc einen spannenden Zweikampf....

In Abwesenheit des angeschlagenen Severin Freund haben sich alle deutschen Skispringer problemlos für das Finale der Vierschanzentournee qualifiziert....

Severin Freund ist am Bergisel erstmals auf das Podest gesprungen, hat aber nur noch minimale Chancen auf den ersten deutschen Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee seit 14 Jahren.

Michael Hayböck gewinnt die Qualifikation am Innsbrucker Bergisel. Der Oberösterreicher entscheidet die Vorrunde zum dritten Wettbewerb der Vierschanzentournee mit 127 Metern für sich.

Zweikämpfe um den Sieg bei der Vierschanzentournee haben Tradition. Bei der 64. Auflage der Traditionstour schlüpfen Severin Freund und Peter Prevc in die Hauptrollen.

Severin Freund hat trotz seines erstmaligen Podestplatzes beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen die Gesamtführung in der Vierschanzentournee verloren....

Die 64. Vierschanzentournee beginnt heute mit der Qualifikation in Oberstdorf. Die Chancen der deutschen Springer um Severin Freund stehen so gut, wie lange nicht mehr. Alles, was Sie zum Highlight der Skisprung-Saison wissen müssen, im Überblick.