United Internet for UNICEF

Mit dem so genannten ACSD-Programm hat UNICEF in der Region West- und Zentralafrika eine Strategie für das Überleben von Kindern entwickelt.

Mit Programmen in 160 Ländern setzt sich UNICEF dafür ein, die Lebenssituation von Kindern zu verbessern. Wie entsteht ein UNICEF-Projekt? Ein kurzer Überblick.

45,5 Millionen Kinder im Grundschulalter gehen in Afrika nicht zur Schule. Die Region südlich der Sahara ist diejenige mit den schlechtesten Bildungschancen weltweit.

Die Stiftung United Internet for UNICEF wurde im September 2006 gegründet. Sie ist eine selbstständige, rechtsfähige Stiftung des deutschen bürgerlichen Rechts.

Warum arbeitet United Internet gerade mit UNICEF zusammen? Und was passiert mit meiner Spende? Hier werden Ihre Fragen beantwortet.

Die Stiftung United Internet for UNICEF wurde im September 2006 gegründet. Sie ist eine selbstständige, rechtsfähige Stiftung des deutschen bürgerlichen Rechts.

45,5 Millionen Kinder im Grundschulalter gehen in Afrika nicht zur Schule - das ist immerhin jedes dritte Kind. Damit zählt der südliche Teil des afrikanischen Kontinents zu denjenigen Regionen der Welt mit den schlechtesten Bildungschancen.

Nicht allen Kindern wird beim Großwerden so viel Unterstützung zuteil wie uns und unserem Nachwuchs. Im Spendenshop von UNICEF können Sie den Kleinen helfen und haben gleich ein passendes Geschenk zum Muttertag.