Kommentare3

Nachdem Prinz Harry vor kurzem seine Freundin Meghan Markle der Queen vorgestellt hatte, scheint festzustehen: Eine Verlobung der beiden ist nicht mehr eine Frage des "Ob", sondern vielmehr des "Wann". Und damit auch alles glatt geht, wenn Harry das erste Mal seine Verlobte der Öffentlichkeit vorstellt, soll er nun höchstpersönlich seine Liebste unter die Fittiche genommen haben.© bitprojects

Neue Themen
Top Themen