Harry und Meghan: Alle royalen News

Serena Williams spricht im Interview über eine schwangere Freundin. Könnte es sich dabei gar um Herzogin Meghan handeln?

Seit rund einer Woche richten die Fans von Prinz Harry und Herzogin Meghan eine digitale "Babyshower-Party" für den guten Zweck aus. Nun hat sich das royale Paar für diese Bemühungen auf Instagram bedankt.

Prinz Harry und Herzogin Meghan teilen privates Foto

Prinz Harrys und Herzogin Meghans Nachwuchs ist schon jetzt in aller Munde. Wird es ein Mädchen? Wie soll es heißen und wo wird Meghan entbinden? Ein Adelsexperte räumt mit vier Gerüchten rund um das Royal-Baby auf.

Beim Besuch eines Jugendvereins in London hat Prinz Harry jetzt vor Online-Spielen gewarnt. Insbesondere ein Spiel ist dem britischen Royal ein Dorn im Auge.

Prinz Harry offenbarte der Öffentlichkeit am Mittwoch ungeahnte Talente, als er beim Besuch eines christlichen Zentrums in London spontan an der Ballettklasse von sechsjährigen Kindern teilnahm.

Knapp eine Woche nachdem sie mit Baby Archie zum ersten Mal Mutter geworden ist, hat Herzogin Meghan (37) per Instagram Grüße zum Muttertag verschickt.

Herzogin Meghan soll die Geburt ihres Kindes bis ins kleinste Detail geplant haben. Laut einem Insider will sie eine "komplett natürliche Erfahrung haben". 

Herzogin Meghan hat sich ihre Babykugel-Auftritte einiges kosten lassen. Alleine ihre Umstandsmode soll einen Wert von über einer halben Millionen Euro haben. Getragen hat sie das meiste davon nur ein Mal. 

Das Rätselraten ist schon seit Monaten im vollen Gange: Wer werden die Taufpaten des ersten Kindes von Prinz Harry und Herzogin Meghan? Unter den möglichen Kandidaten befinden sich auch ein paar berühmte Persönlichkeiten. Diese Stars kommen als Taufpaten für das Royal-Baby in Frage.Text.

Obwohl Herzogin Meghan sich eigentlich schon im offiziellen Mutterschutz befindet, begleitet sie ihren Ehemann Prinz Harry zu einem Termin.

Am Sonntag wurde das jüngste Familienmitglied der britischen Königsfamilie getauft. Herzogin Meghan und Prinz Harry folgten der Einladung gerne, schließlich wurde dem werdenden Vater eine ganz besondere Ehre zuteil.

Nach einem aufregenden Reisemonat verabschiedet sich Herzogin Meghan in den Mutterschutz.

Herzogin Meghan trägt auch im dritten Trimester ihrer Schwangerschaft noch immer High Heels mit Pfennig-Absatz.

Herzogin Meghan gerät in letzter Zeit immer häufiger in Kritik. Vor allem ihr schlechter Einfluss auf Ehemann Prinz Harry macht der konservativen Royal-Kolumnistin Amanda Platell Sorgen.

Für einen ihrer letzten öffentlichen Auftritte vor der Babypause hat sich Herzogin Meghan für ein weißes Outfit von Victoria Beckham entschieden. Doch besonders der Hut sorgt für Diskussionen bei ihren Fans.

Amy Pickerill soll die nächste Angestellte sein, die Herzogin Meghan demnächst verlässt. Sie wäre die dritte innerhalb weniger Monate. Die Assistentin sollte eigentlich die neue Privatsekretärin der Herzogin werden.

Eigentlich sollte es ein Solo-Auftritt von Prinz Harry sein. Doch als der Royal überraschend seine Frau Herzogin Meghan auf die Bühne holte, brach im Publikum der Jubel aus.

Prinz William ist nicht nur zukünftiger britischer König, sondern auch dreifacher Vater. Bei einem Termin hat der Royal nun gescherzt und verraten, bei welcher alltäglichen Herausforderung er als Familienvater scheitert.

Sie werden gefeiert wie Popstars: Erst kürzlich tritt Prinz Harry bei einem Charity-Event in London auf und holt sich Herzogin Meghan mit auf die Bühne!

Top gestylt wie immer: Das sind Herzogin Meghans schönste Outfits seit Bekanntgabe der Baby-News.

Eigentlich sollte sich bei der Baby-Party alles um die werdende Mutter drehen. Doch Herzogin Meghan hat mit ihrer Geste auch anderen eine Freude gemacht.

Bequeme Sneaker, ein sportliches Outfit und ein cooles Cap – so leger gestylt hat man Herzogin Meghan wirklich noch nie gesehen!

Sie ließ sich nicht lumpen: Herzogin Meghan feierte vor wenigen Tagen eine dekadente Babyparty und soll knapp 300.000 Dollar dafür hingeblättert haben.

Herzogin Meghan feierte Babyparty in New York

Die hochschwangere Herzogin Meghan ist auf jedem Event der Hingucker. Promiflash zeigt Euch die kleine Style-Evolution der werdenden Mama.

Traditionell feiern die Amerikaner eine Babyparty vor der Geburt eines Kindes. Herzogin Meghan lässt diesen Brauch als gebürtige Kalifornierin natürlich nicht aus. Und so reiste die Herzogin von Sussex zu ihren Freundinnen nach New York - heimlich, still und leise.

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben den Valentinstag getrennt voneinander verbracht. Doch der Herzog von Sussex wurde bei seinem Termin in Norwegen mit Hochzeitsfotos überrascht.

Herzogin Meghan hat ihre Schwanger-Rundungen nie verhüllt, sondern betont den Babybauch mit Vorliebe – doch ihr aktueller Hauteng-Look in Schneeweiß toppt alle bisherigen Auftritte!

Kurz nach ihrer Hochzeit soll Herzogin Meghan einen emotionalen Brief an ihren Vater geschrieben haben. Sie versucht darin, ihrem Vater ins Gewissen zu reden. Der hingegen sieht alles ganz anders. Die "Daily Mail" hat nun Teile des Briefes veröffentlicht.

So scherzt Prinz Harry über Herzogin Meghans Babybauch

Seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry muss Meghan Markle ziemlich viel Kritik einstecken. Fünf Freundinnen der Herzogin haben genug von den Gerüchten und schildern in einem Interview, was für ein Mensch Meghan wirklich ist.

Herzogin Meghan hat sich ganz schön verändert: Die Schauspielerin Katharine McPhee hat auf Instagram ein Jugendfoto der beiden veröffentlicht, auf dem sie nebeneinander in die Kamera lächeln. Hätten Sie die Frau von Prinz Harry erkannt?

Im Oktober 2018 wurde die Schwangerschaft von Herzogin Meghan verkündet, im April 2019 soll der royale Nachwuchs auf die Welt kommen. Seit den Babynews blickt alle Welt gespannt auf die Babykugel und die ist in den vergangenen Monaten viel gewachsen.

Alarm im Buckingham-Palast: Die schwangere Herzogin Meghan darf ihre Autotür nicht mehr eigenhändig schließen.

Für viele verliebte Paare ist der Valentinstag einer der romantischsten Tage des Jahres. Doch ausgerechnet am 14. Februar muss Prinz Harry seinen royalen Pflichten nachgehen und verreisen, während Herzogin Meghan zu Hause bleibt.

Wie schief hängt der Haussegen im britischen Königspalast wirklich? Offenbar musste sogar Prinz Charles einschreiten, um Herzogin Kate und Herzogin Meghan zur Vernunft zu bringen.

Top oder Flop? Hochzeits-Experte Froonck Matthée beurteilt die Trauung von Prinz Harry und Herzogin Meghan!

Die Kündigung ihres weiblichen Bodyguards soll Herzogin Meghan ziemlich mitnehmen – die ehemalige Schauspielerin soll deshalb sogar in Tränen ausgebrochen sein

Sie gönnt sich noch keine Ruhe. Herzogin Meghan absolviert auch noch mit kugelrundem Babybauch öffentliche Auftritte. Nun zeigte sie sich mit Ehemann Prinz Harry in der Royal Albert Hall – in einer hinreißenden Robe.

Herzogin Meghan hat am Mittwoch die Organisation Mayhew besucht. Dabei trug die Frau von Prinz Harry ein kurzes Kleid - von H&M.

Prinz Harry umarmt kleines, rothaariges Mädchen

Herzogin Meghan überraschte bei ihrem Besuch im englischen Birkenhead im farbenfrohen Schwangerschafts-Look. Über ihrem violetten Kleid trug sie einen knallroten Mantel und farblich passende Pumps.

Endlich ist sicher, in welchem Monat sich Herzogin Meghan befindet - und damit, wann das royale Baby von ihr und Prinz Harry erwartet wird.

Herzogin Meghan hatte es in den letzten Monaten nicht leicht. Erst die Kündigungswelle langjähriger Mitarbeiter, dann die nicht enden wollenden Gerüchte über böse Streitigkeiten mit Herzogin Kate. Jetzt soll angeblich ihr weiblicher Bodyguard hinschmeißen.

Endlich gibt es neue Bilder von Herzogin Meghan! Die ganze Welt wartete schon gespannt auf ein Babybauch-Update der werdenden Mutter. In London präsentierte die Frau von Prinz Harry nun bei ihrem ersten Auftritt in 2019 ihre große Babykugel.

Herzogin Meghan absolviert ersten Auftritt im neuen Jahr

Starkoch Jamie Oliver hatte einen ganz besonderen Wunsch: Er wollte das Catering bei der Traumhochzeit von Prinz Harry und Meghan im vergangenen Jahr ausrichten. Doch die Royals waren von der Idee eher weniger begeistert.

Vor Kurzem tauchten neue Hinweise bezüglich des Babynamens auf, den Herzogin Meghan und Prinz Harry für ihren Nachwuchs ausgesucht haben könnten – unter den Vorschlägen kommt einer bei den Fans besonders gut an!

Alle Jahre wieder lädt Queen Elizabeth II. zum weihnachtlichen Mittagessen in den Buckingham Palace ein. Meghan Markle und Prinz Harry gehörten als Mitglieder der Familie auch zu den Gästen. Die Duchess of Sussex überraschte dabei in diesem Jahr mit einem recycelten Kleid.