Überraschungsauftritt von Herzogin Meghan und Baby Archie: Am Mittwoch erschien die Frau von Prinz Harry zusammen mit ihrem Sohn bei einem Charity-Polo-Tunier. Auch Herzogin Kate und ihre Kinder waren mit von der Partie.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Seit der Geburt von Baby Archie am 6. Mai haben die royalen Fans nur wenige ausgewählte Aufnahmen des ersten Kindes von Prinz Harry und Herzogin Meghan zu Gesicht bekommen.

Doch nun hat sich die ehemalige "Suits"-Darstellerin zum ersten Mal zusammen mit ihrem Sohn in der Öffentlichkeit gezeigt.

Am Mittwoch besuchte die Herzogin von Sussex zusammen mit Baby Archie ein Charity-Polo-Turnier im Billingbear Polo Club, an dem unter anderem ihr Mann Prinz Harry und ihr Schwager Prinz William in gegnerischen Teams teilnahmen.

Herzogin Meghan besucht zusammen mit ihrem Sohn Archie und Prinz William ein Charity-Polo-Spiel.

Herzogin Meghan und Baby Archie: Royaler Familienausflug mit den Kindern

Fotos von der "Khun Vichai Srivaddhanaprabha Memorial Polo Trophy" zeigen Herzogin Meghan lässig in einem khakifarbenen Kleid und mit Sonnenbrille und offenen Haaren, wie sie das Geschehen auf dem Spielfeld verfolgt.

Ihren kleinen Sohn hält die 37-Jährige währenddessen liebevoll in den Armen. Vom Trubel um es herum scheint das jüngste Mitglied der britischen Königsfamilie auf dem Arm seiner Mutter nichts mitzubekommen.

Herzogin Kate ließ es sich ebenfalls nicht nehmen, zum Polo-Spiel ihres Mannes und ihres Schwagers zu kommen. Die Herzogin von Cambridge verfolgte das Spiel in Begleitung ihrer Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Seit 50 Jahren "Prince of Wales": So lief Charles' Amtseinführung ab

70 Jahre alt ist Prinz Charles inzwischen. Seine Amtseinführung als "Prince of Wales" liegt schon eine ganze Weile zurück: Vor 50 Jahren, mit gerade einmal 20, wurde der älteste Sohn der Queen in das Amt eingeführt.
Teaserbild: © picture alliance / empics