Prinz Harry und Herzogin Meghan sind zurzeit in Australien und der Südsee unterwegs und zeigen bei den zahlreichen öffentlichen Auftritten durch kleine Gesten immer wieder ihre große Liebe zueinander. Jetzt hat Prinz Harry besonders liebevoll die Hand seiner Meghan festgehalten – und die Fans sind begeistert.

Mehr News zu den britischen Royals finden Sie hier

Auch fünf Monate nach der traumhaften Märchenhochzeit zeigen sich Prinz Harry und Herzogin Meghan immer noch als frisch verliebtes Pärchen. Egal ob durch tiefe Blicke, zärtliches Aneinander lehnen oder Händchen halten – die beiden Royals sind selten zurückhaltend. Jetzt tauchte im Internet ein Video auf, das während ihrer Australienreise entstanden ist und die Herzen der Fans auf aller Welt höherschlagen lässt.

"Doppel-Händchenhalten"

Im Video werden Prinz Harry und Meghan von hinten gefilmt, während sie sich unterhalten. Harry hält wie so oft mit seiner linken Hand die rechte Hand seiner Frau fest. Doch dann entscheidet er sich für noch intensiveren Körperkontakt und greift mit seiner freien rechten Hand ebenfalls zu. "Doppel-Händchenhalten" nennt sich dieses Phänomen unter den Royal-Fans und das Video wird begeistert geteilt und kommentiert.

Erinnerung an Prinzessin Diana?

Einige Fans wollen tatsächlich eine Ähnlichkeit zu Prinz Harrys Beziehung zu seiner verstorbenen Mutter Prinzessin Diana entdeckt haben. In mehreren Collagen wird deutlich, dass auch Diana ihren Sohn bei öffentlichen Auftritten oft mit beiden Händen an der Hand gehalten hat. Ob Verbindung zu Prinzessin Diana oder reiner Zufall – die Geste zeigt nur einmal mehr den innigen Zusammenhalt zwischen Prinz Harry und seiner Meghan. (nas)


  © spot on news

Bildergalerie starten

Meghan und Harry auf Reisen: Royaler Babybauch "Down Under"

Meghan und Harry besuchen derzeit Australien, Neuseeland, Fidji und Tonga - und versetzen "Down Under" ins Babyfieber: Das sind die besten Bilder ihrer ersten offiziellen Reise.