Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) lieferten ihren Fans eine sportliche Bandy-Partie in Stockholm.

Für sportliche Aktivitäten ist Herzogin Kate immer zu haben – auch mit wachsendem Babybauch.

Eine Runde Bandy zu spielen, ließ sich Kate nicht nehmen. Dabei handelt es sich um die Ur-Form des heutigen Eishockeys. In Schweden ist die Sportart sehr beliebt – die schwedische Männermannschaft ist die erfolgreichste der Bandy-Szene.

Roter Teppich auf Eis

Für das royale Paar wurde extra ein roter Teppich auf dem Eis ausgerollt. Und so bewiesen Prinz William und Herzogin Kate ihr Talent vor den in der eisigen Kälte wartenden Fans. Styletechnisch gaben sich die beiden praktisch: In dicken Winter-Klamotten wirkten sie wie zwei ganz normale junge Menschen – Pudelmützen inklusive.

Finaler Countdown für Meghan Markle

Meghan Markle (36) dürfte langsam klar werden, was sie nach ihrer Hochzeit mit Prinz Harry im Mai 2018 erwartet: Zahlreiche Events, bei denen sie vor laufenden Kameras und begeisterten Royal-Anhängern allerlei Dinge testen, schmecken, trinken und spielen muss. Hoffentlich hat die ehemalige Schauspielerin genauso viel Freude an derartigen Veranstaltungen, wie Kate und William. (LA)   © top.de