Prinz Harry sorgte bei der Gartenparty von Prinz Charles für Gelächter im Publikum. Auch Ehefrau Meghan Markle war amüsiert.

Mehr Royal-News finden Sie hier

Wie man aus einer unangenehmen Situation souverän herauskommt, hat Prinz Harry nun eindrucksvoll bewiesen.

Bei der Gartenparty anlässlich des bevorstehenden 70. Geburtstages von Prinz Charles summte eine Biene um das Ohr des frisch verheirateten Prinzen. Etwas irritiert verhaspelte sich Harry und unterbrach kurz seine Rede.

Prinz Charming meistert die Situation

In bester Harry-Manier rettete sich der Herzog von Sussex aber aus der Situation. "Bitte entschuldigen Sie mich, aber diese Biene hat mich wirklich aus der Fassung gebracht!", scherzte der Prinz.

Die Gästen lachten und auch Meghan Markle konnte sich das Kichern nicht verkneifen. Hinter vorgehaltener Hand schmunzelte sie verliebt ihren Mann an.

Love is in the Air! Und offenbar fand auch diese Biene den Prinzen einfach zum Anbeißen. (LA) © top.de

Bildergalerie starten

Prinz Harry und Meghan Markle heiraten: Die Highlights der Traumhochzeit

Meghan und Harry sind nun Herzogin und Herzog von Sussex. Die emotionalsten Momente der royalen Traumhochzeit.