Mit Mini-Babybauch spielte Herzogin Kate (35) für eine Charity-Aktion Tennis und machte dabei eine verdammt gute Figur.

Ihre Schwangerschaft hielt Herzogin Kate nicht davon ab, sich für den guten Zweck einzusetzen. Für die Aktion "Kids for Tennis" spielte sich die schöne Britin mal wieder in die Herzen aller royaler Fans.

Strahlend schön und in Topform

Als Schirmherrin der "Lawn Tennis Association" kümmert sich Kate um aufstrebende Nachwuchstalente und wirbt für das royale Hobby. Um Kinder für den Sport zu begeistern, wird sie auch gerne selbst aktiv und schwingt, wie vergangenen Dienstag, gekonnt den Tennisschläger.

Bei der sportlichen Aktion traf sie außerdem den Paralympics-Tennis-Champion Alfie Hewett (19), wie die offizielle Twitter-Seite des Kensington Palace mitteilte.

Dass Kate gerade in besonderen Umständen ist, lässt sich unter ihren Sport-Dress nur erahnen. Die dritte Schwangerschaft scheint der Frau von Prinz William (35) sichtlich gut zu tun.

Voraussichtlich soll Baby Nummer drei im April 2018 das Licht der Welt erblicken. (uma © top.de