Das "Royal Baby" von England ist endlich da! Jetzt will natürlich die ganze Welt wissen, wie der Kleine aussieht. Noch wurde er der neugierigen Öffentlichkeit nicht präsentiert, aber im Netz kursieren natürlich schon jede Menge Spekulationen, wie das Kind von William und Kate aussehen könnte.

Auf der Seite "morphthing.com" wurde anhand von zwei Bildern der stolzen Eltern ein mögliches Bild vom bekanntesten Baby der Welt erstellt. Süß ist es am Ende natürlich geworden, was bei den auch nicht gerade hässlichen Eltern aber auch nicht anders zu erwarten war.

Man darf gespannt sein, wie viel Ähnlichkeit das simulierte Kind am Ende mit dem "Royal Baby" haben wird. Allzu lange dürfte es auch nicht mehr dauern, bis wir endlich vergleichen können: Vor dem Krankenhaus sind ja bereits seit Wochen Horden von Journalisten positioniert - wenn der Kleine also seinen ersten öffentlichen Auftritt absolviert, wird das heiß erwartete Bild rasend schnell um die Welt gehen.

Behalten Sie unseren "Royal Baby"-Ticker im Auge: Hier bekommen Sie alle brandneuen News rund um Englands Königskind. (cze)