Prinzessin Victoria von Schweden - ihr Leben in Bildern

Kommentare9

Victoria von Schweden feierte vor wenigen Wochen ihren 40. Geburtstag. Die Kronprinzessin hat bewegte Jahre hinter sich.

Die strahlende Kronprinzessin von Schweden ist der Augenstern ihres Landes.
Am 14. Juli 1977 wird Victoria Ingrid Alice Désirée geboren. Ihre stolzen Eltern König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia bei der Taufe der kleinen Thronfolgerin.
Victoria mitsamt royaler Familie beim 50. Geburtstag ihrer Mutter. Von links zu sehen: König Carl XVI. Gustaf, Prinz Carl Philip, Königin Silvia, Thronfolgerin Victoria und Prinzessin Madeleine.
Von Anfang an war die schöne Victoria der Liebling des Landes. Doch der Druck der ständigen Öffentlichkeit lastet auf der jungen Frau.
In den 90er Jahren leidet Victoria unter einer Essstörung. Ihre Familie steht hinter ihr und gibt ihr viel Kraft.
Seit 2001 ist sie mit Daniel Westling zusammen und sie besiegt die Krankheit. An ihrem 27. Geburtstag sind die beiden bereits drei Jahre zusammen.
Am 19. Juni 2010 heiratet sie Daniel, ihren Fitnesstrainer. Eine unkonforme Ehe für eine Blaublütige, aber jeder kann sehen wie glücklich er sie macht.
Am 23. Februar 2012 wird die neue Thronfolgerin von Schweden geboren: Nur vier Tage alt, verzaubert die kleine Prinzessin Estelle nicht nur ihre Eltern, sondern auch gleich das ganze Land.
Der Titel der kleinen Estelle lautet offiziell "Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland".
Der erste Schultag der kleinen Estelle wird ein großes Ereignis für die schwedischen Royals.
Die Kronprinzessin mit ihrer Familie: Mutter Silvia, Töchterchen Estelle, Bruder Carl Philip, Ehemann Daniel und Vater Carl XVI. Gustaf von Schweden.
Die Kronprinzessin ist nicht nur von hohem Stand, sondern auch noch gut gebildet. Ihren Abschluss macht sie unter anderem in Geschichte und Politik an der US-Universität Yale.
Die schwedische Thronfolgerin tritt stets bürgernah auf. Victoria und Daniel tragen entschieden dazu bei, dass die Monarchie in Schweden wieder einen stärkere Stellung einnimmt.
Victoria wird am 2. März 2016 zum zweiten Mal Mutter. Hier sieht man die strahlende Mama bei der Taufe des kleinen Oscar Carl Olof.
Mit ihrem Mann Daniel ist Victoria überglücklich. Hier ist das Paar bei der Hochzeit von Prinz Carl Philip von Schweden.
Mit ihrem Bruder Prinz Carl Philip versteht sich Victoria sehr gut.
Madeleine (rechts) ist die kleine Schwester von Victoria. Das Verhältnis aller drei Geschwister ist sehr innig.
Mit ihren Eltern Königin Silvia und König Carl XVI. Gustav von Schweden. Victoria unterstützt ihren Vater bei seinen repräsentativen Aufgaben.
Victorias Interesse gilt besonders der Entwicklungs- und Friedenspolitik.
Alles Gute zum 40. Geburtstag, Prinzessin Victoria!
Neue Themen
Top Themen