Disney: Mitarbeiter werfen Konzern Zensur von Homosexualität vor

Eine Gruppe von Mitarbeitern von Pixar behauptet in einem Brief an Disney, der Filmkonzern entferne gezielt Szenen, die Homosexualität zeigten. Die Verwicklung Disneys reicht bei diesem Thema jedoch angeblich bis in die Gesetzgebung hinein. © bitprojects