• Der Münchner Schauspieler Zeyin Aly steigt bei der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ein.
  • Seine Rolle Noah Sander ist ein echter Womanizer.
  • Zeyin Aly erklärt: "Ich freue mich auf das liebevolle Team."

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Der Schauspieler Zeyin Aly steigt bei der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ein. Am 6. April wird der 28-jährige Münchner erstmal in seiner Rolle Noah Sander zu sehen sein. "Noah ist ein entspannter und lustiger Charakter, der aber absolut ernst und seriös ist, sobald es um seinen Beruf als Arzt geht", schwärmt Aly im Gespräch mit dem Sender.

Privat könnte der Neuzugang allerdings für Turbulenzen sorgen, wie der Schauspieler lachend weiter verrät: "Trotz aller Lässigkeit ist er [Noah Sander] sehr zielstrebig und lässt seine Ziele nie aus den Augen. Eines dieser Ziele – mit höchster Priorität – ist, das Herz einer jungen Dame am GZSZ-Kiez zu erobern."

Die Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen sich also auf einen echten Womanizer freuen. Wem wird er wohl als erstes den Kopf verdrehen?

Überraschende Zusage nach dem Casting

Dass er nach dem Casting die Zusage für die Rolle bekam, überraschte Zeyin Aly sehr, wie er sagt. "Mir fiel die Kinnlade herunter. Ich habe einige Zeit gebraucht, um es überhaupt zu realisieren, Teil einer solch legendären Daily wie GZSZ sein zu dürfen." Das habe schon zu seinen "absoluten Jugendträumen" gezählt.

Er habe wirklich nicht damit gerechnet, engagiert zu werden. "Und umso schöner war das Gefühl der Zusage. Ich war sehr glücklich darüber und bin es immer noch", gibt Aly zu. Denn er weiß auch: "In diesem Geschäft muss man lernen, mit Absagen klarzukommen." Dann gelte es: "Immer weiter dran bleiben, niemandem die Schuld dafür geben und einfach weiter an sich arbeiten, aber niemals die Hoffnung verlieren", erklärt Aly seine Einstellung.

Zeyin Aly: "Ich freue mich auf das liebevolle Team"

"Ich freue mich auf das liebevolle Team, welches ich zum Teil schon beim Casting kennenlernen durfte", sagt Zeyin Aly. Und er schwärmt weiter: "Der Spirit bei GZSZ ist ein ganz besonderer und alle an Bord sind mit einer unglaublichen Hingabe bei der Sache. Ich fühle mich hier sehr wohl und habe große Lust, die neue Rolle Noah auf den Kiez loszulassen."

Schon während seiner Schauspielausbildung hatte Aly die Möglichkeit, in Theatern aufzutreten und einige Rollen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen wie auch für Streaming-Anbieter zu übernehmen. Nun kann er sein Können bei GZSZ unter Beweis stellen. Die Daily feiert im Mai 2022 ihr 30-jähriges Jubiläum – und läuft nach wie vor montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL sowie jederzeit eine Woche vorab auf RTL+.   © 1&1 Mail & Media/spot on news

Iris Mareike Steen
Bildergalerie starten

Iris Mareike Steen wird 30: Die neue alte Garde bei GZSZ

Seit fast 30 Jahren begeistert "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" das TV-Publikum. Einige Darsteller sind der RTL-Daily, die es seit 1992 gibt, seit Beginn an treu geblieben. Doch auch Schauspieler, die später dazugekommen sind, gelten bereits als kleine Urgesteine. Darunter Iris Mareike Steen, die am 6. November 30 Jahre alt wird.