Kino

Alles über die neuesten Kinofilme. News zu den Oscars und den Golden Globes. Finden Sie hier aktuelle Trailer, Infos, Kritiken und Rezensionen und Bilder zu den neuesten Kinofilmen.

Großes Staraufgebot bei der Berlinale: Salma Hayek, Elle Fanning und Javier Bardem sorgen für großes Gedränge am roten Teppich der Berlinale.

Elf Jahre nach der Buchveröffentlichung erscheinen die "Känguru-Chroniken" von Autor und Liedermacher Marc-Uwe Kling im Kino. Lohnt sich's?

Sieben Tage lang stand die ehemalige First Lady für eine vierstündige Dokumentation Rede und Antwort.

Auch Hollywood ist von dem Ausbruch des neuen Coronavirus in Italien betroffen. Ein dreiwöchiger geplanter Dreh in Venedig für "Mission: Impossible 7" mit Tom Cruise (57) in der Hauptrolle ist von Paramount Pictures kurzfristig abgesagt worden.

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Auch Hollywood ist von dem Ausbruch des neuen Coronavirus in Italien betroffen. Ein dreiwöchiger geplanter Dreh in Venedig für "Mission: Impossible 7" mit Tom Cruise (57) in der Hauptrolle ist von Paramount Pictures kurzfristig abgesagt worden. 

Gewohnt cool feierte Hollywoodstar Johnny Depp die Weltpremiere seines neuen Films "Minamata" auf der 70. Berlinale. In dem Biopic verkörpert er den amerikanischen Fotografen W. Eugene Smith, der durch seine Fotos dem Giftmüllskandal in dem japanischen Fischerdorf Minamata weltweite Aufmerksamkeit verlieh.

Die dunkle Fee im Heimkino! "Maleficent - Die Mächte der Finsternis" ist seit dem 14. Februar digital und ab dem 27. des Monats auch auf DVD und Blu-ray erhältlich. Zum Start sehen Sie hier ein paar Szenen aus Disneys Trickkiste.

Das Leben von Drew Barrymore liest sich wie eine Tragödie: erst gefeierter Kinderstar, dann Absturz in die Drogensucht. Nach einem Entzug kehrte sie auf die Kinoleinwand zurück und stieg erneut in die Liga der Hollywood-Größen auf. Anlässlich ihres 45. Geburtstags - die besten Rollen ihrer Karriere.

  • Heute 5°C
  • Fr 7°C
  • Sa 10°C
  • So 9°C
  • Mo 9°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Dank der Dokumentation durch den Fotografen W. Eugene Smith in den 70er Jahren, gespielt von Johnny Depp, konnten die Verantwortlichen einer Massenvergiftung in Japan vor Gericht gestellt werden.

Donald Trump ist anscheinend kein Fan des südkoreanischen Kinos. Bei einer Wahlkampfveranstaltung machte sich der US-Präsident über den aktuellen Oscar-Gewinner "Parasite" lustig.

Die Bücher der Känguru-Reihe von Marc-Uwe Kling erfreuen sich ungebremster Beliebtheit und genießen bei den Fans Kult-Status. Ob auch der Film zum Buch überzeugen kann? Am 5. März startet "Die Känguru-Chroniken" im Kino - einen (wunderbar schrägen) Ausschnitt gibt es schon hier.

Am 5. März startet die Neuverfilmung des ewigen Klassikers von Jane Austen in den Kinos. Sehen Sie hier einen Ausschnitt von "Emma" mit Anya Taylor-Joy - die nach "Split" und "Glass" auch in opulenter Kostümierung überzeugt.

Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky hat den Klassiker "Narziss und Goldmund" verfilmt. Hier sehen eine Szene des mit Stars wie Jannis Niewöhner, Sabin Tambrea, Emilia Schüle, Uwe Ochsenknecht oder Jessica Schwarz besetzten Films, der am 12. März in den Kinos startet.

Der blaue Igel "Sonic" ist wohl jedem Fan von Videospielen ein Begriff. Jetzt erobert SEGAs blauer Igel auch die Kinosäle. Anlässlich des Kinodebüts von "Sonic" blicken wir auf die Videospiel-Verfilmungen der vergangenen Jahre zurück. 

Er jagte durch die dunklen Straßen des Film-noir-Kinos und sprach einige der legendärsten Sätze in der Geschichte des Films. Während der goldenen Ära von Hollywood mauserte sich Humphrey "Bogie" Bogart zu einer Ikone.

"Shaun of the Dead" aus dem Jahr 2004 zählt zu den kultigsten Zombiefilmen. Simon Pegg, der am 14. Februar 50 Jahre alt geworden ist, wurde durch die Horrorkomödie bekannt. Aber nicht nur "Shaun of the Dead" feierte große Erfolge im Horror-Genre.

Nach einer kompletten Neugestaltung des Titelhelden kommt "Sonic the Hedgehog" am 13.2. endlich in die deutschen Kinos. Jim Carrey spielt den Rivalen des blauen Igels - wir haben mit ihm gesprochen.

"Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution" erzählt nach einer wahren Begebenheit die Geschichte einer Miss-World-Wahl, die nicht nur wegen der Proteste einer Frauengruppe in Erinnerung bleibt, sondern auch wegen der überraschenden Gewinnerin.

Regisseur Matt Reeves hat ein kurzes Video eines Kameratests veröffentlicht. Darin ist Robert Pattinson erstmals als verkleidet zu sehen.

Seit über 20 Jahren stand Rick Moranis nicht mehr von der Kamera. Jetzt kehrt er zurück: Für ein Reboot der Kultkomödie "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft".

Endlich ist das Geheimnis gelüftet: Die fünffache Grammy-Gewinnerin Billie Eilish hat in der Nacht auf Freitag ihren Titelsong zum kommenden James-Bond-Film "No Time To Die" (deutscher Titel: "Keine Zeit zu sterben") präsentiert.

Der Film von Bong Joon Ho wurde mit Preisen überhäuft: die Goldene Palme von Cannes, ein Golden Globe und schließlich vier Oscars - darunter der als Bester Film. Wenn Sie Freude an bissigem Humor und spitzer Satire haben, wird das Meisterwerk Sie nicht enttäuschen

Die Schauspielerin wollte mit ihrem Dress ein Zeichen setzen und ließ es mit den Namen weiblicher Regisseure besticken. Doch das ärgert ihre Schauspielkollegin.

Am 12. Februar feiert Christina Ricci ihren 40. Geburtstag. Bereits als Kind feierte sie ihren Durchbruch und mauserte sich danach Stück für Stück zur ernst zu nehmenden Schauspielerin. Ihre besten Filme.

Eminem und Elton John - zwei Männer, die abgesehen von ihrer Leidenschaft für Musik nur wenig verbindet? Von wegen: Die beiden sind gute Freunde und feierten bei der Oscar-Verleihung nun ein Wiedersehen der besonderen Art.

Kaum ein Film war vor seiner Parodie sicher – als einer der letzten großen Slapstick-Komödianten klamaukte sich Leslie Nielsen durch die Kino-Landschaft. Am 11. Februar wäre der 2010 verstorbene Schauspieler 94 Jahre alt geworden. Seine lustigsten Filme.

Zum 92. Mal sind in Hollywood die Academy Awards of Merrit über die Bühne gegangen. Hier finden Sie alle Gewinner der Oscars 2020 im Überblick.

Die 92. Oscar-Verleihung in der Nacht auf Montag bedeutete Glamour pur. Was es auf dem roten Teppich in Los Angeles alles zu sehen gab? Ausladende Roben, zurückhaltende Eleganz und ein beeindruckendes Statement. Das waren die schönsten Looks.

Bei der Oscar-Verleihung am gestrigen Sonntag ist es zu einem peinlichen Fauxpas gekommen. Im Gedenk-Einspieler zu Ehren der Verstorbenen aus der Branche fehlte ein Name: Luke Perry.

Die südkoreanische Satire "Parasite" gewinnt als erste nicht-englischsprachige Produktion den Preis für den besten Film. Bei den Schauspieler-Preisen triumphieren große Stars: Renée Zellweger, Joaquin Phoenix, Laura Dern und Brad Pitt.

Die südkoreanische Satire "Parasite" gewinnt als erste nicht-englischsprachige Produktion den Preis für den besten Film. Bei den Schauspieler-Preisen triumphieren große Stars: Renée Zellweger, Joaquin Phoenix, Laura Dern und Brad Pitt.

Mit "Parasite" hatte die Oscarverleihung einen echten Überraschungshit am Start. Doch auch die großen Favoriten mussten nicht ohne Goldjungen nach Hause gehen. Für so manchen Star war der Abend auch ohne Auszeichnung ein Erfolg.

Zum ersten Mal gewinnt ein nicht englischsprachiger Film diese Auszeichnung. Joaquin Phoenix und Renee Zellweger wurden für die besten Schauspielkünste ausgezeichnet.

Der "Joker" war in elf Kategorien nominiert und stürmte als Favorit die Academy Awards. Auch "Once Upon a Time in Hollywood", "Judy" und "Marriage Story" hatten gute Chancen - doch ein Film hat die Konkurrenz ausgestochen. Der Live-Ticker zum Nachlesen.

Joaquin Phoenix hat für seine Rolle in "Joker" einen Oscar gewonnen. Es ist ein Triumph - die größte Tragödie seines Lebens hat er wohl schon hinter sich: Sein Bruder River Phoenix starb mit nur 23 Jahren an einer Überdosis.

Wer hat die meisten Nominierungen bekommen, wer die meisten Trophäen? Diese Filme und Schauspieler sind die absoluten Rekordhalter der Academy Awards.

In Los Angeles werden am Montag die mit Spannung erwarteten Nominierungen für die Oscars bekanntgegeben. Zu den Favoriten zählen die Filme "The Irishman", "1917", "Once Upon a Time in Hollywood", "Marriage Story" und "Joker".

Am 13. Januar wurden die Nominierungen für die Oscars 2020 bekannt gegeben. "Joker" hat ganze elf Nominierungen abgeräumt. Doch drei andere Filme sind dem Favoriten hart auf den Fersen.

Die lang ersehnten Nominierungen für die Oscar-Verleihung 2020 sind da. Wenig überraschend stehen Filme wie "Joker" oder "Once Upon a Time in Hollywood" ganz oben im Rennen.

Am Sonntag laufen dort die Stars und Oscar-Gäste entlang zum Eingang des Dolby-Theaters, wo die Trophäen zum 92. Mal verliehen werden.

Joaquin Phoenix ist derzeit ein gefragtes Gesicht in Hollywood. Der in Puerto Rico als Joaquin Rafael Bottom geborene US-Schauspieler ist heißer Anwärter auf den Oscar als "Bester Hauptdarsteller." Der "Joker"-Star hat sich aber nicht nur der Schauspielerei verschrieben.

Gummihandschuhe, Plüsch-Schwäne, Radlerhosen: Jahr für Jahr greift so mancher Promi bei der Oscar-Verleihung in Sachen Mode ordentlich daneben. Dies sind die skurrilsten Modesünden der vergangenen Jahre.

Die diesjährigen Nominierungen für die besten Darstellerinnen Hollywoods sind heiß umkämpft. Scarlett Johansson ist beispielsweise gleich für zwei Rollen nominiert.

Jedes Jahr werden mit den "Goldenen Himbeeren" die Anti-Oscars für die schlechtesten Filme verliehen. 2020 müssen vor allem drei Filme vor dem Negativpreis bangen. Auch eine Actionikone ist dabei. 

In "Jojo Rabbit" hat ein kleiner Junge einen ganz besonderen Freund: Adolf Hitler. Regisseur Taika Waititi hat uns verraten, ob seine Filmidee auf Gegenliebe stieß - und warum genau diese ungewöhnliche Auseinandersetzung mit dem Dritten Reich relevanter denn je ist.

Ein Diktator auf dem roten Teppich, ein Flitzer, der Elizabeth Taylor amüsiert, und ein falscher Oscar-Gewinner: Das sind die größten Pannen und Skandale in der Geschichte der Oscarverleihung.

Film-Fans richten an diesem Wochenende mal wieder alle Augen in Richtung Los Angeles, wenn dort am Sonntag, den 9. Februar, die Oscars verliehen werden. Das sind die Nominierten in den wichtigsten Kategorien.

"Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn" ist nichts für schwache Nerven! Die Hauptdarstellerinnen Margot Robbie, Mary Elizabeth Winstead, Ella Jay Basco und Jurnee Smollett-Bell verraten uns im exklusiven Interview, ob man an dem Film auch ohne Vorkenntnisse Spaß hat.

Seit 2004 kann sich Hollywood-Star Charlize Theron bereits stolze Oscarpreisträgerin nennen. Am 9. Februar könnte ihr Goldjunge im heimischen Trophäenschrank ebenbürtige Gesellschaft bekommen. Was es über die Schauspielerin zu wissen gibt.

Am 13. Januar wurden die Nominierungen für die Oscars 2020 bekannt gegeben. Vier Filme stachen dabei besonders heraus: "Joker", "The Irishman", "Once Upon a Time… in Hollywood" und "1917" konnten offenbar am meisten überzeugen.