Marvels neuer Superhelden-Blockbuster "Avengers: Infinity War" toppt aktuell die Kinocharts weltweit. Die Fans sing ganz begeistert von dem Film und überschlagen sich mit Lob für den Star-Cast – mit einigen Ausnahmen. Zu Gast bei US-Talker Jimmy Kimmel bekamen die Filmstars jetzt nämlich einige echt gemeine Tweets zu lesen.

Mehr News aus der Welt der Stars

"Avengers: Infinity War" spielte allein in den USA am Startwochenende über 250 Millionen US-Dollar ein und sicherte sich damit den Rekord für den besten US-Kinostart aller Zeiten.

Selbst der bisherige Rekordhalter, "Star Wars: Das Erwachen der Macht" (247,9 Millionen Dollar), konnte die Marvel-Rächer nicht aufhalten.

Es könnte demnach alles so schön sein für den "Infinity War"-Cast rund um Chris Evans und Scarlett Johansson – wäre da nicht die "Mean Tweets"-Aktion von Jimmy Kimmel.

"Avengers"-Stars lachen über Twitter-Gemeinheiten

Wie viele andere Hollywoodstars zuvor stellt sich auch die Besetzung von "Avengers: Infinity War" den fiesesten – und teils ziemlich kreativen – Tweets der Netz-Gemeinde.

So muss sich beispielsweise Fury-Darsteller Samuel L. Jackson den Vergleich mit einer Schildkröte gefallen lassen. Doctor-Strange-Mime Benedict Cumberbatch hingegen bekommt zu lesen, er sähe ständig so aus, als erleide er eine allergische Reaktion auf Shrimps.

Mean Tweets – Avengers Edition

© YouTube

Und Captain America höchstpersönlich? Darsteller Chris Evans bekommt angesichts der Kritik an seiner schauspielerischen Leistung schlicht einen Lachanfall. Die Stars nehmen die Negativ-Tweets offenbar mit jeder Menge Humor.

"Infinity War" auf Erfolgskurs

Die Schauspieler haben allerdings auch gut lachen. Schließlich hat ihr aktueller Marvel-Film laut "Box Office Mojo" bis dato über 725 Millionen US-Dollar weltweit in die Kinokassen gespült. Und das Sequel steht schon in den Startlöchern: Bereits am 25. April 2019 soll "Avengers 4" in den deutschen Kinos anlaufen.

Dann dürfte es ebenfalls eine Fortsetzung der "Mean Tweets" geben – vielleicht sogar inklusive "Iron Man"-Darsteller Robert Downey Jr. © 1&1 Mail & Media / CF