Gefühlschaos und Teenager-Träume: Der neue Disney/Pixar-Animationsfilm "ROT"

Als wäre das Leben einer typischen 13-Jährigen nicht schon turbulent und aufwühlend genug, sieht sich die etwas tollpatschige Mei Lee mit einer ganz besonderen Herausforderung konfrontiert: verspürt sie intensive Gefühle - und das ist in ihrem Alter praktisch ständig der Fall - verwandelt sie sich in einen flauschigen, aber riesigen roten Panda! "ROT" ist eine charmante und rasante Geschichte, wie sie wohl nur aus den Pixar-Studios kommen kann, und startet am 10. März in den Kinos.