Leonardo DiCaprio gehört zu den großen Gewinnern der Golden Globes 2016. Zudem sorgte der Schauspieler für einen der lustigsten Momente der Veranstaltung: Als Lady Gaga auf dem Weg zur Bühne an ihm vorbei schritt, entgleisten dem Schauspieler die Gesichtszüge.

Was war denn bei den Golden Globes zwischen Leonardo DiCaprio und Lady Gaga los?

Als die Sängerin (und mittlerweile auch Schauspielerin) zur Bühne schritt, um ihre Ehrung für ihren Auftritt in "American Horror Story" entgegenzunehmen, musste sie an DiCaprio vorbei - und schubste im Vorbeigehen sanft seinen Arm vom Stuhl:

Was erst beim mehrfachen Anschauen der Sequenz (oder auf Standbildern) auffällt, ist DiCaprios Mimik:

Zuerst lacht er schelmisch ...

... ehe er erschrickt ...

... um danach die Augen gaaanz weit aufzureißen.

Die Lacher hatte DiCaprio im Netz dank dieses Clips auf seiner Seite.

Viel wichtiger ist für den Schauspieler jedoch, dass er nach dem Gewinn des Golden Globes für seine großartige Leistung in "The Revenant" mehr denn je der große Favorit auf den Oscar als bester Schauspieler ist. (sw)