Als am Sonntag bei den Golden Globes die besten Filme und Schauspieler geehrt wurden, versammelte sich das Who's Who von Hollywood in Los Angeles. Doch einer Frau gelang es, den ganzen Stars und Sternchen die Show zu stehlen: Kellnerin Kelleth Cuthbert.

Mehr Kino-News finden Sie hier

Während Promis wie Lady Gaga, Nicole Kidman oder Emma Stone im Rahmen der Golden Globes über den roten Teppich liefen und für die Fotografen posierten, schien Kellnerin Kelleth Cuthbert allgegenwärtig zu sein.

Die junge Frau, die auch Model ist und bei den Golden Globes den hochkarätigen Gästen im Pressebereich Mineralwasser servierte, schaffte es ganz nebenbei, sich auf diverse Promi-Fotos zu schmuggeln.

Ob Jim Carey, Jamie Lee-Curtis oder Amy Adams – Kelleth Cuthbert stellte sich einfach zu den ganz Großen mit ins Bild.

User feiern Golden-Globe-Kellnerin

Klar, dass die diversen Photobombs der Kellnerin nicht unbemerkt blieben. Im Netz wird die hübsche Brünette derzeit von Usern auf Twitter und Co. dafür gefeiert.

So bewundert eine Nutzerin an Kelleth Cuthbert etwa: "Ich liebe es, wie sie direkt in die Kamera schaut." Eine andere Userin meint zu lachenden Smileys sichtlich amüsiert: "Sie versucht definitiv, Weltberühmtheit zu erlangen."

Auch eine Dritte merkt an, dass die Photobomb-Aktion vielleicht nicht ganz uneigennützig war – insbesondere angesichts der Tatsache, dass Kelleth Cuthbert auch Model ist. Sie schreibt zu einem Screenshot von ihrem Instagram-Profil: "Kelleth Cuthbert sah ihre Chance, zu glänzen, und ergriff sie. Ich bin ihr nicht böse deswegen."  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Heidi Klum: Ihre spektakulären Outfits bei den Golden Globes im Lauf der Jahre

Von 2006 bis heute: Das waren die spektakulären Looks der 45-Jährigen bei der jährlichen Preisverleihung in Beverly Hills.